Suche...

MLB: Shohei Ohtani glänzt bei elftem Sieg der Los Angeles Angels

Freitag, 13.04.2018 | 08:33 Uhr
Shohei Ohtani gelang ein 3-Run-Triple für die Angels.
© getty
Advertisement
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox

Die Los Angeles Angels (11-3) haben durch ihren 7:1-Auswärtserfolg über die Kansas City Royals (3-8) als erstes Team der MLB die Elf-Siege-Marke erreicht. Erneut spielte Super-Rookie Shohei Ohtani eine entscheidende Rolle.

Durch fünf Runs im siebten Inning stellten die Halos die Weichen auf Sieg. Den Big Hit dabei landete mal wieder Ohtani mit einem 3-Run-Triple zum zwischenzeitlichen 6:0. Mike Trout legte im achten mit seinem fünften Homerun der Saison noch den siebten Run für L.A. drauf.

Zudem freuten sich die Angels über einen guten Auftritt von Pitcher Nick Tropeano, der 21 Monate nach seinem letzten MLB-Start und der anschließenden Tommy John Surgery 6 2/3 Shutout-Innings servierte. Er gab 6 Hits und 2 Walks ab, schaffte zudem 6 Strikeouts.

"Alles, was ich tun wollte, war rausgehen und kämpfen", sagte Tropeano gegenüber Reportern. "Eineinhalb Jahre habe ich meinen Kumpels dabei zugesehen, wie sie gespielt haben und ich wollte immer nur selbst antreten. Ich wollte einfach alles rausholen."

Begonnen hatte das Spiel mit einem Lead-Off-Homerun von Second Baseman Ian Kinsler, der sein Team direkt vom Start weg auf Kurs brachte. "Wir spielen wirklich gut, schaffen Big Hits und kommen auch gut von Rückständen zurück. Immer, wenn du auf diese Weise Baseball spielst, ist es aufregend. Natürlich willst du nicht übertreiben und arrogant durch die Gegend rennen, aber du musst die Zeit, in der du so gut spielst, genießen und versuchen, den Gegenwind, der in einer Saison kommen wird, zu minimieren."

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung