Suche...

MLB - New York Yankees: Billy McKinney und Adam Warren verletzt

Sonntag, 01.04.2018 | 09:45 Uhr
Billy McKinney (M.) hat sich bei einem Crash in die Mauer an der Schulter verletzt.

Die New York Yankees haben auch im dritten Saisonspiel Verletzungen hinnehmen müssen. Bei der 3:5-Niederlage bei den Toronto Blue Jays am Samstag verletzte sich Left Fielder Billy McKinney an der Schulter. Zudem bekam Relief Pitcher Adam Warren einen Line Drive ans Schienbein geschlagen.

McKinney, der erst am Freitag infolge der Rippenverletzung von Aaron Hicks in den Kader berufen worden war, krachte beim Versuch, einen Fly Ball zu fangen, in die Mauer im Left Field. Die Röntgenbilder im Anschluss ergaben zwar keine Fraktur, der Rookie wurde jedoch von Blue-Jays-Orthopäde Dr. Jason Smith mit einer Schultereckgelenksstauchung diagnostiziert.

Manager Aaron Boone erklärte, die Ausfallzeit McKinneys werde "mindestens ein paar Wochen" betragen. Die Yankees werden McKinney daher am Sonntag auf die 10-Day Disabled List setzen. Um den Platz im 25er-Kader zu füllen, wird Third Baseman Miguel Andujar ins Team geholt. Er sollte die Saison nach gutem Spring Training eigentlich in Triple-A beginnen.

"Wir hatten einfach das Gefühl, dass jetzt ein guter Zeitpunkt ist, ihm ein bisschen Spielzeit zu verschaffen", sagte Boone über Andujar. Konkret plant Boone mit Andujar an der dritten und ersten Base sowie als Designated Hitter.

"Wir haben eine Depth Chart, die ständig überarbeitet wird", sagte General Manager Brian Cashman.

Yankees: Nur noch drei gesunde Outfielder

Diese Depth Chart wird nun erneut strapaziert, denn die Lage im Outfield wird durch den Ausfall McKinneys noch prekärer. Am Samstag bereits gab Aaron Judge sein Major-League-Debüt im Center Field. Aktuell stehen den Yankees nun nur noch drei etatmäßige Outfielder zur Verfügung: Judge, Giancarlo Stanton und Brett Gardner.

Tyler Austin, der hauptsächlich als First Baseman in Abwesenheit von Greg Bird eingeplant ist und am Samstag zwei Homeruns schlug, könnte auch auf den Ecken im Outfield spielen. Mit Hicks, Jacoby Ellsbury und Clint Frazier stehen bereits drei Yankees-Outfielder auf der DL.

Warren wiederum wurde von einem Line Drive von Aledmys Diaz im sechsten Inning am Schienbein getroffen und musste prompt ausgewechselt werden. Er soll in den kommenden Tagen untersucht werden. Aktuell steht noch nicht fest, ob und wenn ja, wie lange der Rechtshänder nicht zur Verfügung stehen wird.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung