Suche...
MLB

MLB: New York Yankees teilen Anti-Mobbing-Video um Mädchen zu trösten

Die Spieler der New York Yankees sind die Protagonisten in einem Anti-Mobbing-Video.
© twitter.com/yankees

Die New York Yankees haben über Social Media ein Anti-Mobbing-Video verbreitet, nachdem die Mutter eines Mädchens einen traurigen Facebook-Post abgesetzt hatte, der beschrieb, wie ihre Tochter in der Schule gemobbt wird.

Die beiden leben in Scranton/Pennsylvania, nahe des Triple-A-Teams der Yankees, die Wind von der Sache bekommen hatten.

Jenn Slater, die Mutter von Cassidy, hatte vor zwei Wochen ein Video gepostet, in dem ihre Tochter, die in die vierte Klasse auf einer Middle School geht, mit beschrifteten Kärtchen ihre Geschichte erzählte. Der Post hat mittlerweile über 240.000 Aufrufe gehabt und sorgte für zahlreiche Reaktionen.

Die Yankees reagierten nun auf Twitter in gleichem Stil mit Kärtchen, um dem Mädchen Mut zu machen und Trost zu spenden.

Auf dem offiziellen Twitter-Account der Yankees heißt es: "Hey Cassidy - wir haben das Video, das du gedreht hast, gesehen und wir alle hier bei den New York Yankees wollen, dass du weißt, dass du nicht allein bist. Wir halten dir den Rücken frei!"

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung