Suche...
MLB

MLB: Melky Cabrera schließt sich Cleveland Indians mit Minor-League-Vertrag an

Melky Cabrera hat sich den Cleveland Indians angeschlossen.
© getty

Melky Cabrera hat sich mit den Cleveland Indians auf einen Minor-League-Vertrag geeinigt. Der Outfielder gehörte zu einer Reihe von Free Agents, die in der Offseason kein neues Team gefunden hatten.

Einzig ein Medizincheck steht noch aus, ehe Cabrera wieder in den Spielbetrieb zurückkehren wird. Der 33-Jährige spielte im Vorjahr für die Chicago White Sox und Kansas City Royals und schlug .285 mit 17 Homeruns und 85 RBI in 156 Spielen.

Sobald die Verpflichtung offiziell ist, wird Cabrera zunächst für Triple-A Columbus spielen, um wieder in Form zu kommen. Anschließend könnte er eine Alternative für den MLB-Kader werden.

Cabrera schlug in seiner Karriere .286 mit 131 Homeruns und 768 RBI. Zudem war er 2012 Teil des All-Star-Teams der National League während seiner Zeit bei den San Francisco Giants. Zudem spielte er für die New York Yankees, Atlanta Braves und Toronto Blue Jays.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung