Suche...
MLB

MLB - Washington Nationals: Bryce Harper wurde ein eingewachsener Zeh entfernt

Freitag, 02.03.2018 | 07:46 Uhr
Bryce Harper soll bereits am Samstag wieder spielen können.

Bryce Harper musste sich einer Operation am Fuß unterziehen, um einen eingewachsenen Zehennagel zu entfernen. Die Washington Nationals rechnen aber mit einer baldigen Rückkehr ihres Superstars im Spring Training.

Harper wurde am Mittwoch aus dem Lineup seines Teams gestrichen, weil ihm der Zeh Probleme bereitete. Doch wie Manager Dave Martinez am Donnerstag mitteilte, werde der Right Fielder voraussichtlich schon am Samstag wieder spielen.

"Er will schon Freitag spielen, aber das werden wir sehen", sagte Martinez gegenüber Reportern. "Ich würde ihn lieber einen Tag weiter nach hinten schieben. Nach dem Spiel werden wir sehen, wie er sich fühlt."

Derweil kündigte Martinez auch an, dass Rechtshänder Stephen Strasburg am Samstag gegen die Astros sein Spring-Debüt in diesem Jahr geben wird.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung