Suche...
MLB

MLB: Tim Lincecum wird Reliever bei den Texas Rangers

Mittwoch, 07.03.2018 | 08:10 Uhr
Tim Lincecum wird bei den Texas Rangers als Reliever agieren.

Bei den Texas Rangers herrscht nun Klarheit über die generelle Rolle von Neuzugang Tim Lincecum. Er wird als Relief Pitcher arbeiten und könnte sogar eine tragende Rolle übernehmen. Zudem trägt er erstmals in seiner Karriere eine neue Nummer - aus sentimentalem Grund.

Lincecum unterschrieb seinen in der Vorwoche ausgehandelten Vertrag am Dienstag, nachdem er seinen Medizincheck bestanden hatte. Kurz darauf erklärte General Manager Jon Daniels, dass Lincecum in der Tag im Bullpen tätig sein wird. Er stellte dem Rechtshänder sogar die Rolle des Closers in Aussicht, die im Vorjahr keiner der Reliever wirklich überzeugend bekleidet hatte.

"Ich denke, es ist eine großartige Chance für mich", sagte Lincecum gegenüber Reportern. "Es war eine schwierige Entscheidung zwischen den Dodgers und den Rangers, aber es waren am Ende diese zwei Teams. Ich dachte, die Rangers haben einfach besser gepasst. Die Gespräche, die wir hatten, haben mir einfach ein etwas besseres Gefühl gegeben."

Zudem wurde bekannt, dass Lincecum entgegen seiner bisherigen Karriere nicht mit der Nummer 55 auflaufen wird, sondern die 44 trägt. Der Grund dafür ist, dass er damit seinen kürzlich verstorbenen Bruder ehren wolle, der einst in den Minors die 44 getragen hatte. "Ich habe immer zu meinem Bruder aufgeschaut. Er war ein Idol für mich. Er traf einfach viele schlechte Entscheidungen in seinem Leben", sagte Lincecum. Die Beerdigung war am letzten Samstag.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung