Suche...

MLB - Los Angeles Dodgers: Justin Turner verpasst Saisonstart mit Handgelenksfraktur

Mittwoch, 21.03.2018 | 07:56 Uhr
Justin Turner wird den Saisonstart mit einem Handgelenksbruch verpassen.
Advertisement
MLB
Angels @ Blue Jays
MLB
Astros @ Indians
MLB
Red Sox @ Rays
MLB
Royals @ Rangers
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Royals @ Angels
MLB
Braves @ Padres
MLB
Diamondbacks @ Giants
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
MLB
Orioles @ Mets
MLB
Yankees @ Blue Jays

Hiobsbotschaft für die Los Angeles Dodgers. Third Baseman Justin Turner hat sich in einem Spring-Training-Spiel am Montagabend das Handgelenk gebrochen. Somit wird er wochenlang ausfallen und den Saisonstart der MLB verpassen. Eine Operation ist jedoch nicht nötig.

Turner wurde im ersten Inning des Spiels der Dodgers gegen die Oakland Athletics von einem Pitch von Rechtshänder Kendall Graveman am linken Handgelenk getroffen. Mit Schmerzen ging er daraufhin direkt in den Dugout und wurde von Donovan Solano ersetzt.

"Ich hatte natürlich gehofft, dass die Röntgenbilder negativ sein würden, doch da ist eine kleine nicht-dislozierte Fraktur", sagte Turner nach dem Spiel. "Wir müssen nun sehen, wie es sich entwickelt."

General Manager Farhan Zaidi erklärte derweil, dass es noch unklar sei, wie lange der amtierende NLCS MVP ausfallen werde. Es würde jedoch mindestens ein paar Wochen dauern. Am Dienstag wurde Turner erneut untersucht und dabei wurde immerhin eine Operation als nicht notwendig eingestuft.

"Wenn man von einer Fraktur jeglicher Art redet, sind immer Wochen involviert", sagte Manager Dave Roberts über die mögliche Prognose des Heilungsprozesses.

Dodgers: Turner-Verletzung zieht personelle Verschiebungen nach sich

Während Turner die Saison damit sehr sicher auf der Disabled List beginnen wird, ist davon auszugehen, dass Logan Forsythe die dritte Base übernimmt. Somit würde wohl Chase Utley an der zweiten Base starten.

"Wir sind als Team ohne J.T. nicht so gut wie mit ihm", sagte Zaidi, der fortfuhr: "Wir haben aber ein gutes Gefühl, was unsere internen Optionen betrifft. Da sind Jungs, die mehrere Positionen bekleiden können."

In der Vorsaison schlug Turner .322 mit 21 Homeruns und 71 RBI. Zudem wurde er 19 Mal von Pitches getroffen - gut genug für Rang drei in der Liga.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung