Suche...

MLB: Los Angeles Dodgers entlassen NBA-Star Klay Thompsons Bruder Trayce

Von Marcus Blumberg
Mittwoch, 28.03.2018 | 08:19 Uhr
Die Los Angeles Dodgers lassen Trayce Thompson wohl ziehen.

Die Los Angeles Dodgers haben sich von Outfielder Trayce Thompson getrennt. Der Bruder von NBA-Star Klay Thompson hat den Konkurrenzkampf beim amtierenden National League Champion damit verloren.

Thompson war einer von zahlreichen Kandidaten auf einen Kader-Platz im stark besetzten Outfield der Dodgers, das aus Chris Taylor, Yasiel Puig, Matt Kemp, Joc Pederson und Andrew Toles besteht. Thompson hatte keine Minor-League-Optionen mehr und wurde daher "designated for Assignment", das heißt, das Team hat nun sieben Tage Zeit, ihn zu traden, zu entlassen oder in die Minor Leagues zu versetzen.

Der Schritt wurde nötig, da die Dodgers einen Platz im 40-Spieler-Kader für Rechtshänder Cory Mazzoni benötigten, den sie per Waiver Wire von den Chicago Cubs verpflichtet hatten.

"Es war eine harte Entscheidung", sagte Manager Dave Roberts. "Trayce macht einige Sachen gut. Aber da wo sich unser Kader leistungstechnisch befindet und da es keine Möglichkeiten für ihn gibt, sich zu beweisen, ging es einfach nicht weiter für ihn."

In 20 Spielen im Spring Training schlug Thompson .255 mit einem Homerun und 2 RBI. Im Jahr 2016 absolvierte er 80 Spiele für die Dodgers und schlug 13 Homeruns.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung