Suche...

MLB: Die besten noch verbliebenen Free Agents auf dem Markt

 
Der Free-Agent-Markt kommt langsam ins Rollen, doch auch Anfang März sind noch einige große Namen in der MLB ohne Vertrag. SPOX gibt einen Überblick.
© getty
Der Free-Agent-Markt kommt langsam ins Rollen, doch auch Anfang März sind noch einige große Namen in der MLB ohne Vertrag. SPOX gibt einen Überblick.
GREG HOLLAND - Pitcher (Rockies): Wer noch einen Closer braucht, ist bei Holland richtig. 2017 hatte er 41 Saves, damit schon zum dritten Mal mehr als 40 in den letzten vier Jahren!
© getty
GREG HOLLAND - Pitcher (Rockies): Wer noch einen Closer braucht, ist bei Holland richtig. 2017 hatte er 41 Saves, damit schon zum dritten Mal mehr als 40 in den letzten vier Jahren!
ALEX COBB - Pitcher (Rays): Cobb startete 27 Spiele im Vorjahr. Ein Karrierebestwert für ihn, nachdem er 2015 eine Ellbogenrekonstruktion durchführen lassen musste. Sollte nun wieder voll hergestellt sein.
© getty
ALEX COBB - Pitcher (Rays): Cobb startete 27 Spiele im Vorjahr. Ein Karrierebestwert für ihn, nachdem er 2015 eine Ellbogenrekonstruktion durchführen lassen musste. Sollte nun wieder voll hergestellt sein.
CARLOS GONZALEZ - Outfielder (Rockies): Der einstige Starspieler der Rockies hat zuletzt merklich abgebaut. Wird sich wohl mit einem Backup-Job begnügen müssen.
© getty
CARLOS GONZALEZ - Outfielder (Rockies): Der einstige Starspieler der Rockies hat zuletzt merklich abgebaut. Wird sich wohl mit einem Backup-Job begnügen müssen.
JOSE BAUTISTA - Outfielder (Blue Jays): Der 37-Jährige spielt seit 14 Jahren in der MLB. In Toronto wurde er zum zuverlässigen Power Hitter, der sicherlich noch dem einen oder anderen Team helfen könnte.
© getty
JOSE BAUTISTA - Outfielder (Blue Jays): Der 37-Jährige spielt seit 14 Jahren in der MLB. In Toronto wurde er zum zuverlässigen Power Hitter, der sicherlich noch dem einen oder anderen Team helfen könnte.
MELKY CABRERA - Outfielder (Royals): Kam per Trade 2017 von den White Sox zu den Royals und ist weiterhin vielseitig im Outfield verwendbar. Schlug die zweitmeisten Homeruns seiner Karriere (17).
© getty
MELKY CABRERA - Outfielder (Royals): Kam per Trade 2017 von den White Sox zu den Royals und ist weiterhin vielseitig im Outfield verwendbar. Schlug die zweitmeisten Homeruns seiner Karriere (17).
TYLER CLIPPARD - Pitcher (Astros): Begann 2017 bei den Yankees, wurde zu den White Sox und schließlich den Astros getradet. Dort gewann er die World Series.
© getty
TYLER CLIPPARD - Pitcher (Astros): Begann 2017 bei den Yankees, wurde zu den White Sox und schließlich den Astros getradet. Dort gewann er die World Series.
R.A. DICKEY - Pitcher (Braves): Auch mit 43 Jahren war der Knuckleballer auch 2017 noch ein "Innings Eater" und kam auf 190 Innings. Könnte nochmal eine Saison dranhängen.
© getty
R.A. DICKEY - Pitcher (Braves): Auch mit 43 Jahren war der Knuckleballer auch 2017 noch ein "Innings Eater" und kam auf 190 Innings. Könnte nochmal eine Saison dranhängen.
STEPHEN DREW - Infielder (Nationals): Drew ist mittlerweile nur noch ein Backup, der allerdings die kleineren Positionen im Infield allesamt beherrscht.
© getty
STEPHEN DREW - Infielder (Nationals): Drew ist mittlerweile nur noch ein Backup, der allerdings die kleineren Positionen im Infield allesamt beherrscht.
YUNEL ESCOBAR - Infielder (Angels): Escobar musste sich im Vorjahr mit lediglich 89 Spielen begnügen, den wenigsten in seiner Karriere. Kann sowohl Shortstop als auch Third Base spielen.
© getty
YUNEL ESCOBAR - Infielder (Angels): Escobar musste sich im Vorjahr mit lediglich 89 Spielen begnügen, den wenigsten in seiner Karriere. Kann sowohl Shortstop als auch Third Base spielen.
ANDRE ETHIER - Outfielder (Dodgers): Zahlreiche Verletzungen kosteten dem Dodgers-Urgestein (seit 2006) weite Teile der letzten zwei Spielzeiten. Kommt er nochmal auf die Beine?
© getty
ANDRE ETHIER - Outfielder (Dodgers): Zahlreiche Verletzungen kosteten dem Dodgers-Urgestein (seit 2006) weite Teile der letzten zwei Spielzeiten. Kommt er nochmal auf die Beine?
MATT GARZA - Pitcher (Brewers): Der Rechtshänder ist ein schwieriger Fall. Seine letzte ordentliche Saison war 2014. Seither pitchte er konstant unter Durchschnitt.
© getty
MATT GARZA - Pitcher (Brewers): Der Rechtshänder ist ein schwieriger Fall. Seine letzte ordentliche Saison war 2014. Seither pitchte er konstant unter Durchschnitt.
J.J. Hardy - Shortstop (Orioles): Ein solider Shortstop, der verletzungsbedingt 2017 kaum zum Zug kam. Die O's brauchen ihn nicht mehr, weil Star Manny Machado nun wieder Shortstop spielen will, nicht mehr Third Base.
© getty
J.J. Hardy - Shortstop (Orioles): Ein solider Shortstop, der verletzungsbedingt 2017 kaum zum Zug kam. Die O's brauchen ihn nicht mehr, weil Star Manny Machado nun wieder Shortstop spielen will, nicht mehr Third Base.
MATT HOLLIDAY - Outfielder/Designated Hitter (Yankees): Der Veteran begann die Saison in New York stark, doch dann warf ihn eine Viruserkrankung völlig aus der Bahn. Findet er seine Fitness wieder, könnte er irgendwo noch einen guten DH geben.
© getty
MATT HOLLIDAY - Outfielder/Designated Hitter (Yankees): Der Veteran begann die Saison in New York stark, doch dann warf ihn eine Viruserkrankung völlig aus der Bahn. Findet er seine Fitness wieder, könnte er irgendwo noch einen guten DH geben.
UBALDO JIMENEZ - Pitcher (Orioles): Jimenez neigt zu Kontrollproblemen und war zuletzt 2015 passabel unterwegs. Auf dem aktuellen Markt wird es schwierig für ihn.
© getty
UBALDO JIMENEZ - Pitcher (Orioles): Jimenez neigt zu Kontrollproblemen und war zuletzt 2015 passabel unterwegs. Auf dem aktuellen Markt wird es schwierig für ihn.
JOHN LACKEY - Pitcher (Cubs): Der 39-Jährige baute nach durchweg starken Saisons seit 2013 im Vorjahr etwas ab. Aber zuverlässig scheint er immer noch zu sein.
© getty
JOHN LACKEY - Pitcher (Cubs): Der 39-Jährige baute nach durchweg starken Saisons seit 2013 im Vorjahr etwas ab. Aber zuverlässig scheint er immer noch zu sein.
BRANDON PHILLIPS - Second Baseman (Angels): Begann 2017 in Atlanta und wurde dann zu den Angels getradet. Dort allerdings war er nicht mehr sonderlich wirkungsvoll. Seine letzte starke Saison war 2011.
© getty
BRANDON PHILLIPS - Second Baseman (Angels): Begann 2017 in Atlanta und wurde dann zu den Angels getradet. Dort allerdings war er nicht mehr sonderlich wirkungsvoll. Seine letzte starke Saison war 2011.
MARK REYNOLDS - First Baseman (Rockies): Als Backup eingeplant spielte sich Reynolds an der ersten Base fest und spielte seine wohl beste Saison seit 2012. Irgendein Team müsste doch noch Verwendung für ihn haben, oder?
© getty
MARK REYNOLDS - First Baseman (Rockies): Als Backup eingeplant spielte sich Reynolds an der ersten Base fest und spielte seine wohl beste Saison seit 2012. Irgendein Team müsste doch noch Verwendung für ihn haben, oder?
TREVOR ROSENTHAL - Pitcher (Cardinals): Der hart werfende On-again-off-again-Closer der Cardinals ist einer von wenigen Relievern mit umfangreicher Closer-Erfahrung, die noch auf dem Markt sind.
© getty
TREVOR ROSENTHAL - Pitcher (Cardinals): Der hart werfende On-again-off-again-Closer der Cardinals ist einer von wenigen Relievern mit umfangreicher Closer-Erfahrung, die noch auf dem Markt sind.
KOJI UEHARA - Pitcher (Cubs): Keine seiner teils spektakulären Saisons war unterdurchschnittlich, wenn man nach OPS+ geht. Auch mit 43 Jahren sollte er also noch eine Option sein.
© getty
KOJI UEHARA - Pitcher (Cubs): Keine seiner teils spektakulären Saisons war unterdurchschnittlich, wenn man nach OPS+ geht. Auch mit 43 Jahren sollte er also noch eine Option sein.
JAYSON WERTH - Outfielder (Nationals): Zuletzt plagte sich Werth häufiger mit Verletzungen herum, sollte aber immer noch ein kompetenter Hitter sein, wenn er gesund bleibt.
© getty
JAYSON WERTH - Outfielder (Nationals): Zuletzt plagte sich Werth häufiger mit Verletzungen herum, sollte aber immer noch ein kompetenter Hitter sein, wenn er gesund bleibt.
1 / 1
Werbung
Werbung