Suche...
MLB

MLB: Atlanta Braves schicken Top-Prospect Ronald Acuna ins Minor League Camp

Dienstag, 20.03.2018 | 08:46 Uhr
Ronald Acuna wird die Saison in den Minors beginnen.

Die Atlanta Braves haben ihr Top-Prospect Ronald Acuna ins Minor League Camp geschickt. Damit wird er die Saison nicht im Major-League-Kader beginnen und folglich in dieser Saison voraussichtlich nicht sein erstes volles Jahr an Service Time angerechnet bekommen. Die Braves erhalten damit ein Jahr extra an Kontrolle über Acuna.

Um diesen Umstand perfekt zu machen, müssen die Braves Acuna bis mindestens 13. April in den Minors halten. Damit würde er nicht vor 2024 Free Agent werden.

Er ist der sechste Spieler, den die Braves ins Minor League Camp geschickt haben und wird die Saison wohl für Triple-A Gwinnett starten. Dort schlug er im Vorjahr .344 mit 9 Homeruns in 54 Spielen.

"Wir haben das Gefühl, dass es insgesamt das Beste ist, von einem philosophischen Standpunkt, wenn er noch ein wenig mehr Entwicklungszeit bekommt", erklärte General Manager Alex Anthopoulos die Entscheidung. "Es gibt kein Handbuch, wie man die Entwicklung eines Spielers angehen sollte. Sie sind nicht alle gleich."

Obwohl der Schritt erwartet wurde, führte Acuna die Grapefruit lieg mit einem Schlagdurchschnitt von .432 an und kam auf 4 Homeruns, 11 RBI und 4 Stolen Bases in 16 Spielen im Spring Training. Hinzu kamen eine .512 OBP sowie eine .727 Slugging Percentage.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung