Suche...

MLB - New York Yankees: Prospect Miguel Andujar betreibt mit Homeruns Eigenwerbung

Von Marcus Blumberg
Mittwoch, 28.02.2018 | 09:24 Uhr
Miguel Andujar hat zwei Homeruns in zwei Tagen für die Yankees geschlagen.

Prospect Miguel Andujar hat seinen starken Start in die Woche fortgesetzt und gegen die Toronto Blue Jays beim 9:8-Sieg der New York Yankees einen Homerun geschlagen. Es war bereits der zweite Tag in Folge mit einem Homerun des Third-Base-Prospects.

Eigentlich suggerierte die Verpflichtung von Brandon Drury von den Arizona Diamondbacks, das jener als Starter an der dritten Base in die Saison gehen würde für die Bronx Bombers. Doch Andujar macht den Verantwortlichen die Entscheidung so schwer wie möglich.

Andujar hatte bereits am Montag mit einem Walk-Off-Homerun gegen die Philadelphia Phillies im heimischen George M. Steinbrenner Field für Furore gesorgt. Nun gelang ihm nur einen Tag später in Dunedin/Florida ein weiterer Long Ball.

"Ich sende damit keine Nachricht", ließ Andujar nach dem Spiel wissen: "Es geht nur darum, deinen Job zu machen: gut spielen und dem Team zu Siegen zu verhelfen. So sehe ich das. Ich mache einfach meinen Job."

General Manager Brian Cashman sagte über die Nummer 5 auf der Prospect-Liste der Yankees: "Er hat bereits unsere Augen geöffnet. Nicht mit diesem Camp, sondern basierend auf dem, was er bereits geleistet hat und wo er in seiner Karriere schon steht. Der Wettbewerb ist immer gut. Wir schaffen so viel Wettbewerb wie möglich, denn ich denke, dass das alle zu Höchstleistungen pusht."

Manager Aaron Boone ist ebenfalls erfreut über das, was ihm Andujar zeigt: "Ich kam hier her und habe viel erwartet. Und offen gesagt ist das, was ich gesehen habe, aufregend." Boone elaborierte: "Ich habe das Gefühl, dass ich Fortschritt in seinem defensiven Spiel gesehen habe. Ich habe das Gefühl, dass er ein sehr guter Spieler in dieser Liga sein wird."

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung