Suche...

MLB: MLBPA veranstaltet Trainingscamp für vertragslose Spieler

Freitag, 09.02.2018 | 08:01 Uhr
Das Trainingscamp für vertragslose Spieler wird in Florida abgehalten

Aufgrund der zahlreichen Free Agents, die wenige Tage vor den Starts der Major-League-Trainingscamps immer noch kein neues Team gefunden haben, wird die MLBPA ein eigenes Trainingscamp eröffnen. Die Spielergewerkschaft gab nun Einzelheiten dazu bekannt.

Das Camp wird auf dem Gelände der IMG Academy in Bradenton/Florida abgehalten und der ehemalige Manager der Houston Astros, Bo Porter, übernimmt die Leitung der Veranstaltung. Allerdings werden Personal Trainers nicht dabei sein.

Des Weiteren wird die MLBPA die Anreisen, die Unterbringung, das Tagesgehalt und Versicherungen übernehmen. Geöffnet wird das Camp am kommenden Mittwoch und bis zum 4. März gehen.

Wie Ken Rosenthal von The Athletic berichtet, werden zudem ein paar Spieler, die unter Vertrag stehen, ebenfalls am Camp teilnehmen, bevor sie zu ihren Teams stoßen, um ihre Unterstützung mit den vertragslosen Kollegen zu zeigen.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung