Suche...

MLB: Cleveland Indians bangen zum Saisonstart um Pitcher Danny Salazar

Freitag, 16.02.2018 | 09:34 Uhr
Danny Salazar droht zum Saisonstart auszufallen.

Die Cleveland Indians bangen um Pitcher Danny Salazar. Der Rechtshänder droht nach Problemen an der Schulter zum Saisonstart auszufallen.

Offizielle der Indians erklärten am Donnerstag, dass Salazar eine Entzündung in der rechten Schulter während seines Wurfprogramms im Januar hatte. Er hat das Programm mittlerweile wiederaufgenommen, doch habe er nun einen erheblichen Trainingsrückstand.

"Wir sind darauf fokussiert, dass Danny dazu in der Lage sein wird, uns für einen Großteil der Saison so zu helfen, wie er normalerweise dazu fähig ist", sagte General Manager Chris Antonetti.

"Wenn das schon am Opening Day der Fall sein wird, großartig. Wenn es später sein wird, fein. Was mir machen wollen, ist aufs große Ganze zu schauen und zu versuchen, das meiste aus Danny für weite Teile der Saison herauszuholen", ergänzte Antonetti gegenüber Reportern.

Schulterverletzungen sind nichts Neues für Salazar, der solche Probleme bereits in den letzten zwei Spielzeiten hatte. 2017 kam er dadurch auf lediglich 103 Innings.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung