Suche...

Brothers verlängert bei den Braves

Freitag, 01.12.2017 | 10:45 Uhr
Rex Brothers wird auch 2018 sein Glück bei den Braves versuchen
Advertisement
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics

Die Atlanta Braves haben sich mit Linkshänder Rex Brothers auf einen nicht garantierten Einjahresvertrag geeinigt. Zuvor hatte das Team seine Option für 2018 nicht gezogen.

Brothers wäre für die Gehalts-Arbitration zugelassen gewesen, nachdem die Option verstrichen ist und er noch unter Teamkontrolle steht.

Der Deal ist so aufgeteilt, dass Brothers 1,1 Millionen Dollar verdienen würde, sollte er die Saison komplett im MLB-Team verbringen. Landet er dagegen in den Minors, beliefe sich sein Gehalt auf 450.000 Dollar.

Brothers war 4-3 mit einem 7.23 ERA in 27 Spielen der abgelaufenen Saison. Der Reliever sammelte 33 Strikeouts über 23 2/3 Innings. In sechs Spielzeiten ist er 20-14 mit einem 3.76 ERA und 20 Saves. Für die Braves spielt er seit Anfang 2017, nachdem er einen Minor-League-Vertrag unterschrieben hatte.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung