Suche...

Früherer Baseballstar Strawberry hatte bei Spielen Sex: "Es war verrückt"

SID
Freitag, 22.12.2017 | 10:35 Uhr
Darryl Strawberry wirft den ersten Pitch in einem Spiel der New York Mets
Advertisement
NHL
Live
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
NHL
Stars @ Sabres
NBA
Thunder @ Cavaliers
NHL
Flyers @ Capitals
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs
NBA
Knicks @ Celtics

Der frühere Baseballstar Darryl Strawberry (55) hat sich zu seiner Sexsucht geäußert und dabei pikante Details enthüllt. Als Profi habe er in der MLB sogar bei Spielen Geschlechtsverkehr gehabt. "Es war ziemlich verrückt", sagte Strawberry in der TV-Sendung The Dr. Oz Show. Aber so sei das eben mit der Sucht.

Laut Strawberrys Ausführungen ging es immer wieder zwischen den Innings zur Sache. Bei der Nebenbeschäftigung hätten ihn Teamkollegen und Mitglieder des Betreuerstabes gedeckt. Der achtmalige Allstar Strawberry hat mit den New York Mets und den New York Yankees insgesamt viermal die World Series gewonnen.

Strawberry bereut mit Blick auf die damalige Zeit nichts. "Es war ein verrückter Lebensstil. Wirklich cool", sagte der langjährige Profi.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung