Suche...

Brewers holen Walker von den Mets

Sonntag, 13.08.2017 | 10:32 Uhr
Neil Walker spielt nun für die Milwaukee Brewers
Advertisement
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics

Die Milwaukee Brewers haben nochmal auf dem Trademarkt zugeschlagen und sich die Dienste von Second Baseman Neil Walker gesichert. Im Gegenzug erhalten die New York Mets einen Spieler, der aktuell noch nicht feststeht.

Walker, der zuvor die Trade-Waiver-Liste durchlaufen hatte, kehrt damit in die National League Central zurück. Dort spielte er von 2009 bis 2015 für die Pittsburgh Pirates, bevor er sich 2016 den Mets anschloss.

"Er ist ein erstklassiger Typ", erklärte Mets-General-Manager Sandy Alderson: "Er war sehr wichtig in der Kabine und wir sind froh, dass wir ihn gehabt haben."

Walker nahm gerade an der Batting Practice der Mets teil, als Alderson aufs Feld kam und sich mit Manager Terry Collins beriet. Anschließend holte er Walker zu sich und beide verschwanden in der Kabine.

In dieser Saison schlug Walker .264 mit zehn Homeruns und 36 RBI in 73 Spielen für die Mets.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung