Suche...

Bush landet auf der Disabled List

Dienstag, 22.08.2017 | 09:24 Uhr
Auch wenn es anfangs nicht so aussah, hat sich Matt Bush am Ende doch schwerer verletzt als Joey Gallo

Die Texas Rangers haben Relief Pitcher Matt Bush mit einer Knieverletzung auf die Disabled List gesetzt. Der Rechtshänder war am Sonntag mit seinem Teamkollegen Joey Gallo kollidiert.

Während sich der Verdacht auf eine Gehirnerschütterung bei Bush nach der Kollision mit Gallo nicht bestätigte, macht das Knie Probleme.

Eine Verstauchung wurde festgestellt und somit landete Bush auf der 10-Day DL. Zuvor waren er und Gallo auch nicht mit den Rangers nach Anaheim zur Serie gegen die Los Angeles Angels geflogen.

Die Rangers haben anstelle Bushs derweil Relief Pitcher Nick Gardewine von Double-A Frisco ins MLB-Team beordert. Zudem stieß Outfielder Ryan Rua von Triple-A Round Rock zum Team.

Dafür schickte man Second Baseman Phil Gosselin nach Round Rock, da auch bei Gallo keine Gehirnerschütterung festgestellt wurde und er Teil des 25-Spielerkaders bleibt und aktuell nur geschont wird.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung