Suche...

MLB: Los Angeles Dodgers müssen auf Cody Bellinger verzichten

Bellinger spielt auch Dienstag nicht

Dienstag, 22.08.2017 | 09:35 Uhr
Cody Bellinger laboriert an einer Verstauchung am rechten Knöchel
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NFL
Vikings @ Lions
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NFL
RedZone -
Week 13
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
NHL
Sharks @ Capitals

Die Los Angeles Dodgers müssen weiter auf Rookie Cody Bellinger verzichten. Der First Baseman und Outfielder laboriert an einer Knöchelverletzung und wird auch am Dienstag nicht spielen.

Bellinger zog sich am Samstag im Spiel bei den Detroit Tigers eine Verstauchung am rechten Knöchel zu und hat seither nicht mehr gespielt. Passiert war die Verletzung, als er einen Fly Ball auf dem Warning Track fing und dabei umknickte.

Laut Dodgers-Manager Dave Roberts sei das Gelenk immer noch geschwollen. Nach einem weiteren Tag Pause am Dienstag soll Bellinger dann am Mittwoch erneut untersucht werden.

Bellinger führt die Dodgers mit 34 Homeruns und 79 RBI an und gilt als klarer Favorit auf den Rookie of the Year Award der National League.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung