Suche...

MLB: Houston Astros bekommen Carlos Correa zurück

Correa vor Rückkehr am Freitag

Mittwoch, 30.08.2017 | 10:04 Uhr
Carlos Correa hat seine Daumenverletzung überstanden
Advertisement
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Bills @ Chiefs
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Buccaneers @ Falcons (DELAYED)
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NFL
RedZone -
Week 13
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
NFL
Steelers @ Bengals
NBA
Wizards @ Trail Blazers
NBA
Warriors @ Hornets
NHL
Islanders @ Penguins

Shortstop Carlos Correa steht vor einem Comeback bei den Houston Astros. Der Star des Teams absolvierte ein komplettes Rehab-Spiel und hat seine Daumenverletzung wohl überstanden.

Bereits am Freitag soll Correa von der Disabled List aktiviert werden. Dort stand er seit dem 18. Juli mit einer Bänderverletzung am linken Daumen.

Correa absolvierte am Dienstag die vollen neun Innings als Shortstop für Triple-A Fresno und war 2-5 mit zwei RBI.

Am Mittwoch soll er noch ein weiteres Spiel für Fresno machen, bevor er dann am Freitag gegen die New York Mets - aufgrund der Überschwemmungen in Houston voraussichtlich in St. Petersburg/Florida - zu den Astros stoßen wird.

Correa schlägt in dieser Saison .320 mit 20 Homeruns und 67 RBI.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung