Suche...

New York Yankees: Starlin Castro erneut auf der Disabled List

Castro erneut am Oberschenkel verletzt

Von MLB
Sonntag, 23.07.2017 | 11:01 Uhr
Starlin Castro ist erneut am Oberschenkel verletzt
Advertisement
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 7)

Starlin Castro wird den New York Yankees vorerst fehlen. Der Second Baseman verletzte sich erneut am rechten hinteren Oberschenkelmuskel und wird auf die Disabled List gesetzt. Von dieser war er erst nach dem All-Star Break wieder aktiviert worden.

Eine MRT-Untersuchung am Samstag hat ergeben, dass der gerade erst ausgeheilte hintere Oberschenkelmuskel, mit dem Castro schon bis zum 15. Juli außer Gefecht war, erneut verletzt ist. Er verpasste damit schon das Spiel am Samstag bei den Seattle Mariners (6:5 für Seattle).

"Wir wissen nicht genau, ob es genau dieselbe Stelle ist wie beim letzten Mal", so Yankees-Manager Joe Girardi: "Er wird wahrscheinlich ab Sonntag auf die DL gehen. Es ist frustrierend. Er ist frustriert."

Castro schlägt in dieser Saison .307 mit zwölf Homeruns und 45 RBI über 79 Spiele, wodurch er sogar ins All-Star-Team der American League gewählt wurde. Die MRT wurde anberaumt, nachdem eine Verfärbung am Bein festgestellt worden war.

Yankees: Tyler Wade als Castro-Ersatz

"Es ist frustrierend, denn mein Job ist es, jeden Tag da zu sein und hart zu spielen", zeigte sich Castro selbst enttäuscht. Im letzten September setzte er mit einer ähnlichen Verletzung schon einmal sieben Spiele aus.

Als Ersatz werden die Yankees Infielder Tyler Wade zurückholen, nachdem er mit der Rückkehr von Castro am 15. Juli wieder zu Triple-A Scranton/Wilkes-Barre geschickt wurde. Dort schlägt er aktuell .313 mit sechs Homeruns und 30 RBI.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung