Suche...

Rays verpflichten Hechavarria von Marlins

Von SPOX
Dienstag, 27.06.2017 | 08:42 Uhr
Adeiny Hechavarria spielt künftig für die Tampa Bay Rays
Advertisement
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics

Die Tampa Bay Rays haben Shortstop Adeiny Hechavarria von den Miami Marlins via Trade verpflichtet. Im Gegenzug wandern zwei Prospects in den Süden Floridas. Sein Debüt verschiebt sich allerdings etwas.

Die Non-Waiver Trade Deadline ist noch einige Wochen weg, doch schon jetzt ist der Markt geöffnet. In Florida kam es zum ersten größeren Deal, womit die Rays in erster Linie ihre Defense im Playoff-Rennen der American League verbesserten.

Hechavarria, der vor allem für sein Defensivspiel bekannt ist, geht gen Norden. Im Gegensatz erhalten die Marlins Outfielder Braxton Lee sowie Rechtshänder Ethan Clark, die beide noch in den Minor Leagues unterwegs sind.

Allerdings wird sich das Debüt des Shortstops noch verzögern, da er derzeit noch mit einer Muskelverletzung im Bauchbereich verletzt ist. Er steht somit zunächst auf der 10-Day-DL der Rays.

"Wir sehen Adeiny als einen der besseren defensiven Shortstops in der Liga an und wir sind sehr aufgeregt, dass wir ihn bekommen haben", so Chaim Bloom, der Senior Vice President of Baseball Operations der Tampa Bay Rays: "Er hat die Fähigkeit, Shortstop auf einem sehr hohen Level zu spielen und ich kann mir vorstellen, dass wir ihn genau dort sehen werden, besonders am Anfang."

Hechavarria nah dran am Comeback

Die Rays haben Hechavarria in Rehab-Spielen in Single- und Double-A beobachtet und gehen davon aus, dass er am Dienstag in Pittsburgh zum stoßen und in Kürze aktiviert werden wird.

In nur 20 Spielen 2017 schlug Hechavarria bislang .277 mit einem Homerun und sechs RBI. Der Kubaner wurde 2010 von den Toronto Blue Jays als International Free Agent für vier Jahre und zehn Millionen Dollar verpflichtet.

2012 dann ging es nach Miami im damaligen epischen Fire Sale der Marlins, die im Gegenzug die Starspieler Mark Buehrle, Josh Johnson und Jose Reyes sowie John Buck und Emilio Bonifacio nach Kanada schickten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung