MLB-Roundup

Trout hämmert Angels zu nächstem Sieg

Von SPOX
Dienstag, 16.05.2017 | 08:22 Uhr
Mike Trout schlug seinen vierten Homerun in Serie
Advertisement
NFL
Live
Buccaneers @ Jaguars
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Er hat es schon wieder getan! Mike Trout ist nicht zu halten und schlug seinen vierten Homerun im vierten Spiel nacheinander. Derweil setzten die San Francisco Giants ihre Siegesserie gegen die Los Angeles Dodgers fort. Die Cleveland Indians schlugen derweil gegen Tampa Bay Rays, müssen jedoch um einen Starter bangen.

American League

Cleveland Indians (20-17) - Tampa Bay Rays (19-22) 8:7 BOXSCORE

  • Die Indians hatten schon früh den Fuß auf dem Gas und erzielten fünf Runs im ersten Inning gegen Rays-Ace Chris Archer (5 IP, 5 H, 7 R, 6 ER, 6 BB, 6 SO), der nie in Tritt kam und nicht über seine sonst übliche Kontrolle verfügte. Lonnie Chisenhall gelang dabei ein 3-Run-Homerun, womit er sein Team mit drei RBI insgesamt anführte.
  • Rückblickend mussten die Hausherren aber auch dermaßen aggressiv produzieren, denn auch ihr Starter erlebte keinen guten Tag: Carlos Carrasco (3 2/3 IP, 6 H, 5 ER, 3 BB, 6 SO) verabschiedete sich bereits im vierten Innings mit Schmerzen am Brustmuskel. Ob er seinen nächsten Start absolvieren wird, ist noch offen.

Erlebe die MLB Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Los Angeles Angels (20-21) - Chicago White Sox (17-19) 5:3 BOXSCORE

  • Mike Trout ist on Fire! Der Center Fielder der Angels hat es schon wieder getan: Er schlug zum vierten Mal in Serie einen Homerun, hat nun zwölf in der Saison und sorgte damit für den entscheidenden Run zugunsten seines Teams gegen Chicago im fünften Inning.
  • Right Fielder Kole Calhoun hatte zuvor mit einem 3-Run-Shot den Ausgleich für Los Angeles zum zwischenzeitlichen 3:3 erzielt. Pitching-technisch war derweil auf Starter Jesse Chavez Verlass, der solide sieben Innings absolvierte (5 H, 3 ER, BB, 5 SO).

Seattle Mariners (18-21) - Oakland Athletics (16-22) 6:5 BOXSCORE

  • Ein 2-Run-Shot von Nelson Cruz (1-3, 2 RBI, BB) hatte die Mariners schon im zweiten Inning mti 4:0 in Führung gebracht und Starter Yovani Gallardo (6 1/3 IP, 4 H, 3 ER, 2 BB, 5 SO) sowie der Großteil des Bullpens hatten die Führung ordentlich konserviert - Kyle Seager legte gar noch einen 2-Run-Homer im achten Inning nach.
  • Dann aber kam Closer Edwin Diaz ins Spiel und ließ vier Walks zu (1/3 IP, 2 ER) und hatte dann Glück, dass Tony Zych im Anschluss bessere Nerven hatte und mit seinem ersten Save das Spiel doch noch erfolgreich zu Ende brachte.

Die Geschichte des Baseball: Von 1845 bis heute

Interleague Play

Toronto Blue Jays (17-22) - Atlanta Braves (14-21) 6:10 BOXSCORE

  • Ein kränkelnder Bartolo Colon war genug, um die Blue Jays in Schach zu halten. Der Rechtshänder quälte sich durch fünf Innings und gab lediglich drei Runs ab (7 H, 2 ER, 2 BB, SO). Das gab seiner Offense den nötigen Rückhalt, im gegen Jays-Starter Mike Bolsinger (4 2/3 IP, 8 H, 6 R, 5 ER, 2 BB, 3 SO) und dessen Bullpen genügend Schaden anzurichten. Ein 3-Run-Homer von Braves-First-Baseman Freddie Freeman gegen Leonel Campos im sechsten Inning brachte dann die Vorentscheidung.
  • Neben Freeman sorgte auch Right Fielder Nick Markakis (2-4) für drei RBI, während Left Fielder Matt Kemp vier Hits erzielte (4-4) und sein Team mit drei Runs anführte.

Miami Marlins (14-23) - Houston Astros (27-12) 2:7 BOXSCORE

  • Nach dem langen Sonntag in der Bronx brauchten die Texaner ein wenig, um auf Touren zu kommen. Der Weckruf gelang dann letztlich First Baseman Yuli Gurriel mit einem Grand Slam im sechsten Inning. Dies gelang allerdings erst, nachdem Marlins-Starter Dan Straily (5 IP, H, BB, 3 SO) den Mound verlassen hatte. Den Hauptschaden richteten die Gäste dann gegen Reliever Junichi Tazawa an (IP, 2 H, BB, 4ER).
  • Nach zwei Runs im siebten Inning machte schließlich Second Baseman Jose Altuve (3 RBI) mit seinem Solo-Shot im neunten Inning endgültig den Deckel drauf. Da fiel es auch nicht ins Gewicht, dass Astros-Starter Joe Musgrove (5 2/3 IP, 8 H, ER, BB, 5 SO) nicht mal das sechste Inning zu Ende brachte.

National League

Arizona Diamondbacks (22-18) - New York Mets (16-21) 7:3 BOXSCORE

  • Starkes Pitching limierte beide Teams zu einem Run zum achten Inning. Dann übernahm RechtshänderHansel Robles für die Mets und das Unheil nahm seinen Lauf. Left Fielder Yasmany Tomas schlug einen 3-Run-Homerun, anschließend folgte Catcher Jeff Mathis mit einem 2-Run-Homer. Für Robles (2/3 IP, 5 ER) kam dann Josh Edgin (2/3 IP, ER), der auch gleich noch einen Solo-Homer an Daniel Descalso abgab.
  • Dieses große Inning der Diamondbacks machte natürlich den Start von Zack Wheeler zunichte. Der nämlich erlaubte in sechs Innings nur einen Run (7 H, 6 SO). Noch besser aber Zack Godley. Der Snakes-Starter gab in 6 2/3 Innings nur einen Hit ab (ER, 5 BB, 7 SO).

San Diego Padres (15-25) - Milwaukee Brewers (21-18) 6:5 BOXSCORE

  • Krimi in San Diego: Die Brewers ließen nicht locker und glichen durch ein RBI-Single von Domingo Santana im achten Inning aus. Anschließend gingen sie gingen sie im zehnten Inning gar mit 5:4 durch einen Solo-Shot von Eric Sogard in Führung. Die Padres lachten jedoch als letzte: Hunter Renfroe schlug einen 2-Run-Homerun gegen Oliver Drake auf die Tribüne im Left Field zum Sieg.
  • Renfroe war damit locker der beste Mann seines Teams und kam letztlich auf vier RBI im Spiel (2-4, 2 R, BB). Bei den Padres hatte Santana drei RBI (3-5).

Fielder's Choice? RBI-Single? Hier geht's zum MLB-Glossar von SPOX!

San Francisco Giants (16-24) - Los Angeles Dodgers (22-17) 8:4 BOXSCORE

  • Sollten die Giants nun doch erwachen? Der Sieg gegen die Dodgers war bereits der vierte in Serie für das Team aus der Bay-Area. Dabei war das vierte Inning entscheidend. Die Giants erzielten vier Runs und eröffneten den Abschnitt mit drei Hits in Serie gegen Starter Brandon McCarthy (5 2/3 IP, 8 H, 6 ER). Ein 2-Run-Infield-Single von Eduardo Nunez sorgte dabei für die Vorentscheidung.
  • Im siebten Inning legte Buster Posey seinen siebten Homerun der Saison nach, was genug war für Starting Pitcher Matt Cain, der in 6 2/3 Innings nur einen Run erlaubte (5 H, 3 BB, 5 SO) und sich damit seinen zweiten Saisonsieg gegen den Erzrivalen sicherte.

Der Spielplan der MLB im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung