Suche...

MLB: Justin Turner von den Los Angeles Dodgers verletzt

Oberschenkel: Turner muss auf die DL

Von SPOX
Samstag, 20.05.2017 | 10:21 Uhr
Justin Turner greift sich an den verletzten Oberschenkel
Advertisement
MLB
Live
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)

Die Los Angeles Dodgers müssen in den kommenden Wochen auf Third Baseman Justin Turner verzichten: Der Spieler mit dem derzeit höchsten Schlagdurchschnitt der MLB hatte sich am Donnerstag beim Sieg über die Miami Marlins am Oberschenkel verletzt.

Turner umrundete gegen die Marlins im siebten Inning die Third Base und wollte zur Home Base sprinten, zerrte sich dabei aber den Oberschenkel und wurde humpelnd von Marlins-Catcher Marcell Ozuna aus gemacht. "Bei meinem zweiten oder dritten Schritt nach der Third Base hat es mich gepackt, fast wie eine Art Krampf", beschrieb der 32-Jährige. "Im Nachhinnein hätte ich da sofort anhalten sollen. Ich habe es zur Home Plate versucht. Aber ich glaube nicht, dass sich das auf die Verletzung ausgewirkt hat."

Turner, der derzeit mit einem Average von .379 den höchsten Schlagdurchschnitt aller MLB-Spieler aufweist, wurde am Freitag per MRI untersucht. Anschließend gaben die Dodgers bekannt, dass er erst einmal auf der Disabled List platziert wird. Manager Dave Roberts sprach von einem "harten Schlag". Er hoffe, dass Turner "in ein paar Wochen" wieder spielen könne.

Turner selbst erklärte, man werde von Tag zu Tag schauen und kein Risiko eingehen. Am Freitag wurde er an der dritten Base durch den 24 Jahre alten Enrique Hernandez (1-3, BB) ersetzt.

Justin Turner im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung