Suche...

MLB: Mets-Closer hat Blutgerinnsel in der Schulter

Mets Closer Familia droht lange Pause

Von SPOX
Freitag, 12.05.2017 | 09:25 Uhr
Jeurys Familia droht eine lange Pause
Advertisement
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)

Die New York Mets müssen womöglich auf einen weiteren wichtigen Pitcher längere Zeit verzichten. Bei Closer Jeurys Familia wurde ein Blutgerinnsel in einer Arterie der rechten Schulter festgestellt. Eine Operation ist möglich.

Nach der ersten Diagnose wird Familia zu Dr. Robert Thompson nach St. Louis reisen, um weitergehend untersucht zu werden. Dann wird auch entschieden, ob eine OP notwendig sei, so ein Statement des Teams am Donnerstag.

Familia hatte am Mittwoch gegen die San Francisco Giants einen Blown Save kassiert und letztlich das Spiel mit vier Runs im neunten Inning verloren. Er hatte damit am dritten Tag in Serie gepitcht.

Erlebe die MLB Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Closer der Mets, der im Vorjahr 51 Saves gesammelt hatte, saß zum Start dieser Spielzeit eine 15-Spiele-Sperre ab, ein Resultat aus einem Fall häuslicher Gewalt gegen seine Frau im Oktober. Ein Richter in New Jersey hatte allerdings die Anklage gegen den Pitcher fallen gelassen.

Für die Mets wäre es der nächste wichtige Pitcher, der lange ausfiele. Starting Pitcher Noah Syndergaard befindet sich bereits auf der 60-Day Disabled List und wird frühestens nach dem All-Star Break zurückerwartet.

Der Spielplan der MLB im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung