Mittwoch, 19.04.2017

MLB-Roundup

Kepler patzt, Marlins fast mit No-Hitter

Der deutsche Max Kepler hat mit seinen Minnesota Twins keine Chance gegen die Cleveland Indians - und ist selbst nicht ganz unschuldig, was die Niederlage angeht. Die Miami Marlins scheitern bei den Mariners derweil erneut ganz knapp an einem No-Hitter. Die Siegesserie der New York Yankees reißt, der World Champion aus Chicago legt derweil ein eindrucksvolles Comeback hin.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

American League

New York Yankees (9-5) - Chicago White Sox (7-6) 1:4 BOXSCORE

  • Gleich zwei Serien endeten am Dienstagabend in der Bronx. Zum einen die Acht-Spiele-Siegesserie der Yankees, zum anderen die Durststrecke von White-Sox-Starter Miguel Gonzalez auswärts. 19 Starts (0-7) wartete dieser auf einen Erfolg in der Fremde - zuvor schlug er die Rays im Juli 2015 auswärts.
  • Gonzalez war dieses Mal vielmehr der Garant für den Erfolg: In 8 1/3 Innings gab er nur einen Run ab und erlaubte gerade mal fünf Base Runner insgesamt (4 H, BB).
  • Die Yankees wiederum waren offensiv weitestgehend abgemeldet. Erst im neunten Inning wurden sie gefährlich und erzielten ihren einzigen Run durch einen Walk von Second Baseman Starlin Castro bei Bases loaded gegen Ex-Yankee David Robertson, der sich aber fing und das Spiel mit seinem vierten Save beendete.

Erlebe die MLB Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Toronto Blue Jays (2-11) - Boston Red Sox (9-5) 7:8 BOXSCORE

  • Die Red Sox feuern offensiv weiter auf allen Zylindern. Right Fielder Mookie Betts (3-5, 3 R, 2 RBI) schlug seinen ersten Homerun und First Baseman Mitch Moreland (3-5, R, 3 RBI) verlängerte seine Hit-Strähne auf zwölf Spiele.
  • Ein besonderer Tag war es indes für Sox-Starter Brian Johnson (5 IP, 7 H, 4 ER, 3 BB, 6 SO), der in seinem zweiten MLB-Start überhaupt seinen ersten Tag einfuhr. Sein erster Start lag über zwei Jahre zurück, dabei zog er sich eine Handverletzung zu und war anschließend nur noch in den Minors im Einsatz.
  • Die Blue Jays machten es gegen Aushilfs-Closer Matt Barnes - Stamm-Closer Craig Kimbrel war nach mehreren Einsätzen übers Wochenende nicht verfügbar - nochmal spannend. Ein RBI-Single von First Baseman Steve Pearce sowie ein 2-Run-Homer von Pinch-Hitter Ezequiel Carrera brachten die Hausherren bis auf einen Run heran, mehr war ihnen jedoch nicht vergönnt.

Tampa Bay Rays (7-8) - Detroit Tigers (8-5) 5:1 BOXSCORE

  • Tigers-First-Baseman Miguel Cabrera schlug einen Monster-Homerun an seinem 34. Geburtstag und brachte Detroit damit schon im ersten Inning in Führung. Doch danach sah sein Team gegen Rays-Starter Matt Andriese kein Land mehr. Der Rechtshänder pitchte sechs Innings und ließ lediglich vier Hits und einen Walk zu (5 SO). Den Rest besorgte der Bullpen mit drei perfekten Innings.
Trend

Wer gewinnt die World Series 2017?

Chicago Cubs
Washington Nationals
Cleveland Indians
Boston Red Sox
Ein anderes Team
  • Durch den Solo-Shot - der auf knapp 451 Fuß Flugdistanz geschätzt wurde - zog Cabrera mit Hall-of-Famer Jeff Bagwell und Vladimir Guerrero auf der All-Time-Homerun-Liste gleich. Mit 449 Long Balls liegen alle drei auf Platz 38.
  • Tampa drehte das Spiel im dritten Abschnitt durch einen 2-Run-Homerun von Shortstop Tim Beckham und legte im Anschluss noch Runs im sechsten und siebten Inning nach.

Minnesota Twins (7-7) - Cleveland Indians (7-7) 4:11 BOXSCORE

  • Die Indians kommen so langsam in Fahrt, während die Twins ihr drittes Spiel in Serie verloren haben. Besonders Designated Hitter Edwin Encarnacion meldete sich eindrucksvoll zurück und kam auf drei RBI, darunter sein erster Homerun in der Uniform der Indians - ein 2-Run-Shot im neunten Inning.
  • Ebenfalls wieder zurück meldete sich Starter Josh Tomlin: Dieser fuhr den ersten Sieg der Saison ein (1-2) und gab in sechs Innings nur drei Runs ab (7 H, 2 SO).
  • Max Kepler wiederum schlug dieses Mal Clean-up und war 1-4 mit einem Run. Im Übrigen startete er wieder im angestammten Right Field, während Byron Buxton (0-4) nach einem Tag Pause wieder ins Center Field zurückkehrte.
  • Dabei leistete sich Kepler aber auch einen kostspieligen Error im ersten Inning: Einen Fly Ball auf dem Warning Track kurz vor der Outfield-Mauer ließ er fallen, was die Twins schließlich zwei Runs kostete. "Ich habe den Ball aus den Augen verloren und einen Fehler gemacht", sagte er danach. "So etwas passiert."

Fielder's Choice? RBI-Single? Hier geht's zum MLB-Glossar von SPOX!

Das verrückteste Essen in MLB-Stadien
Der US-Sport ist bekannt für seine außergewöhnlichen Mahlzeiten in den Stadien. Die MLB steht da natürlich in nichts nach und präsentiert besonders abgefahrene Gerichte. SPOX zeigt, was 2017 neu auf der Speisekarte steht
© getty
1/18
Der US-Sport ist bekannt für seine außergewöhnlichen Mahlzeiten in den Stadien. Die MLB steht da natürlich in nichts nach und präsentiert besonders abgefahrene Gerichte. SPOX zeigt, was 2017 neu auf der Speisekarte steht
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster.html
Churro Dog 2.0: Diese Kreatur der Arizona Diamondbacks besteht aus in Oreo-Krümeln gerolltem Churro-Spritzgebäck im Donut-Brötchen, Frozen Yoghurt, Schlagsahne, Erdbeer- und Schokosoße und noch mehr Oreo-Krümeln. Locker 1.000+ Kalorien
© https://twitter.com/KariVanHorn/status/844956807705477120/photo/1
2/18
Churro Dog 2.0: Diese Kreatur der Arizona Diamondbacks besteht aus in Oreo-Krümeln gerolltem Churro-Spritzgebäck im Donut-Brötchen, Frozen Yoghurt, Schlagsahne, Erdbeer- und Schokosoße und noch mehr Oreo-Krümeln. Locker 1.000+ Kalorien
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=2.html
M.V.T.: Steht für Most Valuable Tamale. Dieses Monstrum der Texas Rangers misst 2 Fuß (knapp 61 cm) und im Prinzip ein Hot Dog, der in Chili und Käse erstickt wurde. Wie lange man nach Verzehr dieses 27-Dollar-Bad Boys noch hat, ist nicht bekannt
© instagram.com/brandonbucket
3/18
M.V.T.: Steht für Most Valuable Tamale. Dieses Monstrum der Texas Rangers misst 2 Fuß (knapp 61 cm) und im Prinzip ein Hot Dog, der in Chili und Käse erstickt wurde. Wie lange man nach Verzehr dieses 27-Dollar-Bad Boys noch hat, ist nicht bekannt
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=3.html
Deep Fried Bubble Gum: Zugegeben, diese Delikatesse - ja, es handelt sich hier tatsächlich um frittierten Kaugummi - gibt es nicht in der MLB, sondern beim Single-A-Team der Detroit Tigers (West Michigan Whitecaps), aber wir lassen es gelten!
© getty
4/18
Deep Fried Bubble Gum: Zugegeben, diese Delikatesse - ja, es handelt sich hier tatsächlich um frittierten Kaugummi - gibt es nicht in der MLB, sondern beim Single-A-Team der Detroit Tigers (West Michigan Whitecaps), aber wir lassen es gelten!
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=4.html
Toasted Grasshoppers mit Chili-Limetten-Salz: Wer's exotisch mag, ist in Seattle gut aufgehoben. Bei den Mariners kann man sich dieses Jahr geröstete Grashüpfer reinziehen. Yummy!
© twitter.com/darrenrovell
5/18
Toasted Grasshoppers mit Chili-Limetten-Salz: Wer's exotisch mag, ist in Seattle gut aufgehoben. Bei den Mariners kann man sich dieses Jahr geröstete Grashüpfer reinziehen. Yummy!
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=5.html
16" Brisket Mac & Cheese Grilled Cheese: Was soll man da noch sagen? Ein halbes Rindvieh zwölf Stunden im Smoker und hausgemachte Käsemakkaroni in einem Sandwich von der Größe eines Atom-U-Bootes. Onion Rings spendieren die White Sox als Nachspeise
© https://twitter.com/KariVanHorn/status/847113179834417153
6/18
16" Brisket Mac & Cheese Grilled Cheese: Was soll man da noch sagen? Ein halbes Rindvieh zwölf Stunden im Smoker und hausgemachte Käsemakkaroni in einem Sandwich von der Größe eines Atom-U-Bootes. Onion Rings spendieren die White Sox als Nachspeise
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=6.html
Churro “Dessert” Poutine: Die Toronto Blue Jays machen aus dem kanadischen Nationalgericht Poutine (Pommes, Käse Bratensoße) mal eben Churros mit Eiscreme und warmer Karamellsoße - warum auch nicht, ne?
© aramark
7/18
Churro “Dessert” Poutine: Die Toronto Blue Jays machen aus dem kanadischen Nationalgericht Poutine (Pommes, Käse Bratensoße) mal eben Churros mit Eiscreme und warmer Karamellsoße - warum auch nicht, ne?
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=7.html
Skyline Chili: Die Cincinnati Reds bieten diesen Chili-Dog einer Restaurant-Kette an, wobei sich Außenstehende eher unklar darüber sind, was er so hermacht. Echt jetzt, unter diesem Haufen Käse versteckt sich ein Hot Dog mit Chili
© https://www.instagram.com/officialskylinechili/
8/18
Skyline Chili: Die Cincinnati Reds bieten diesen Chili-Dog einer Restaurant-Kette an, wobei sich Außenstehende eher unklar darüber sind, was er so hermacht. Echt jetzt, unter diesem Haufen Käse versteckt sich ein Hot Dog mit Chili
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=8.html
Taco Dog: Wozu auch Würstchen im Brötchen, fragen sich die Miami Marlins. Prompt kommt da ein Taco drum! Mit Chili, Pepper Jack Cheese, Pico de Gallo, geraspeltem Kohl und Jalapenos. Das ist ja fast schon gesund - igitt!
© levy
9/18
Taco Dog: Wozu auch Würstchen im Brötchen, fragen sich die Miami Marlins. Prompt kommt da ein Taco drum! Mit Chili, Pepper Jack Cheese, Pico de Gallo, geraspeltem Kohl und Jalapenos. Das ist ja fast schon gesund - igitt!
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=9.html
Tomahawk Chop Sandwich: 26 Dollar löhnen vier Personen bei den Atlanta Braves für dieses Ungetüm. Frittiertes Schweinskotelett, Krautsalat und weißer BBQ-Sauce. Da ersäuft man im eigenen Mundwasser!
© https://twitter.com/darrenrovell/status/844941237098565632/photo/1
10/18
Tomahawk Chop Sandwich: 26 Dollar löhnen vier Personen bei den Atlanta Braves für dieses Ungetüm. Frittiertes Schweinskotelett, Krautsalat und weißer BBQ-Sauce. Da ersäuft man im eigenen Mundwasser!
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=10.html
Lobster Poutine Stak: Hummer haben die Boston Red Sox am Start! Irgendwo sind da Pommes, darüber findet sich frisches Hummerfleisch und Cheese Curds, angemacht mit Fischremesuppe und einem Hauch Schnittlauch!
© aramark
11/18
Lobster Poutine Stak: Hummer haben die Boston Red Sox am Start! Irgendwo sind da Pommes, darüber findet sich frisches Hummerfleisch und Cheese Curds, angemacht mit Fischremesuppe und einem Hauch Schnittlauch!
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=11.html
Chicken Funnel Cake Sandwich: Die Arizona Diamondbacks bieten diese Kreation an: Frittiertes Hähnchen zwischen frittiertem Rührteig, mit pikantem Käse, Erdbeermarmelade, Ahornsirup und Puderzucker. Schüttelt ihr auch gerade den Kopf?
© twitter.com/darrenrovell
12/18
Chicken Funnel Cake Sandwich: Die Arizona Diamondbacks bieten diese Kreation an: Frittiertes Hähnchen zwischen frittiertem Rührteig, mit pikantem Käse, Erdbeermarmelade, Ahornsirup und Puderzucker. Schüttelt ihr auch gerade den Kopf?
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=12.html
Tuna Poke Bowl: Was ist nur mit den L.A. Dodgers los? Das sieht ja auch so gesund aus? Thunfisch, Gemüse, Edamame (unreife Sojabohnen) und eine Soja-Dip-Sauce. Und wo verstecken sich die Kalorien?
© twitter.com/darrenrovell
13/18
Tuna Poke Bowl: Was ist nur mit den L.A. Dodgers los? Das sieht ja auch so gesund aus? Thunfisch, Gemüse, Edamame (unreife Sojabohnen) und eine Soja-Dip-Sauce. Und wo verstecken sich die Kalorien?
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=13.html
Brontosaurus Rib: Im Yankees Stadium hat man offenbar Urzeit-Ungetüme geschlachtet und serviert davon jetzt XXXL-Portionen. Nach 16 Stunden im Smoker kostet die Rippe stolze 38 Dollar. Das Grünzeug drumrum interessiert eh keinen
© https://twitter.com/darrenrovell/status/849645991678672896
14/18
Brontosaurus Rib: Im Yankees Stadium hat man offenbar Urzeit-Ungetüme geschlachtet und serviert davon jetzt XXXL-Portionen. Nach 16 Stunden im Smoker kostet die Rippe stolze 38 Dollar. Das Grünzeug drumrum interessiert eh keinen
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=14.html
Sunrise Dog: Frühstück im Brötchen! Die Royals haben hier irgendwo ein Würstchen versteckt. Das Topping besteht aus Spiegeleiern, Bacon, Cheddar und weißer Würstchen-Soße. Wie man das wissen soll, wissen wir auch nicht ...
© aramark
15/18
Sunrise Dog: Frühstück im Brötchen! Die Royals haben hier irgendwo ein Würstchen versteckt. Das Topping besteht aus Spiegeleiern, Bacon, Cheddar und weißer Würstchen-Soße. Wie man das wissen soll, wissen wir auch nicht ...
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=15.html
Miami South Beach Dog: Der Name verrät es nicht, aber die Washington Nationals bieten diesen Traum eines Hot Dogs an. Ein über 45 Zentimeter langes Würstchen, garniert mit Soßen, Ananas- und Zwiebelstreifen, Dazu gibt's Pommes im Teesieb
© Washington Nationals
16/18
Miami South Beach Dog: Der Name verrät es nicht, aber die Washington Nationals bieten diesen Traum eines Hot Dogs an. Ein über 45 Zentimeter langes Würstchen, garniert mit Soßen, Ananas- und Zwiebelstreifen, Dazu gibt's Pommes im Teesieb
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=16.html
Bao to the Pork: Die World Champions Chicago Cubs setzen auf asiatischen Touch. Geräuchertes Pulled Pork, kombiniert mit Asia-Sauce, eingelegtem Winterrettich und Karotten, Gurken und Jalapeno-Gewürz auf einem gedämpften Bao-Brötchen
© Chicago Cubs
17/18
Bao to the Pork: Die World Champions Chicago Cubs setzen auf asiatischen Touch. Geräuchertes Pulled Pork, kombiniert mit Asia-Sauce, eingelegtem Winterrettich und Karotten, Gurken und Jalapeno-Gewürz auf einem gedämpften Bao-Brötchen
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=17.html
Pulled Pork Patty Melt: Bei den Kansas City Royals gibt es dieses Ungeheuer am Spieß: Barbecue-Pulled-Pork zwischen zwei Rührteig-Stücken mit Puderzucker (!), Zwiebeln, Bacon, Cheddar und Monterey Jack Käse. Und obendrauf eine frittierte gefüllte Jalapeno
© KC Royals
18/18
Pulled Pork Patty Melt: Bei den Kansas City Royals gibt es dieses Ungeheuer am Spieß: Barbecue-Pulled-Pork zwischen zwei Rührteig-Stücken mit Puderzucker (!), Zwiebeln, Bacon, Cheddar und Monterey Jack Käse. Und obendrauf eine frittierte gefüllte Jalapeno
/de/sport/ussport/mlb/1704/Diashows/crazy-ballpark-food/hot-dogs-eis-taco-lobster,seite=18.html
 

Houston Astros (9-5) - Los Angeles Angels (7-8) 2:5 BOXSCORE

  • Minute Maid Park war schon immer gut zu Albert Pujols - man erinnere sich nur an seinen monumentalen Homerun in der NLCS 2005 mit den St. Louis Cardinals gegen den damaligen Astros-Closer Brad "Lights out" Lidge. Dieses Mal hämmerte der DH der Angels einen Moonshot ins Left Field für einen 3-Run-Homerun im fünften Inning.
  • Konsequenterweise war es auch Pujols' 54. Homerun insgesamt gegen Houston. Kein anderer Spieler hat mehr Long Balls gegen diese Franchise auf dem Konto.
  • Bei den Astros wiederum übernahm Center Fielder George Springer mit seinem siebten Homerun der Saison die geteilte MLB-Führung.

Oakland Athletics (6-8) - Texas Rangers (5-9) 4:2 BOXSCORE

  • A's-Starter Andrew Triggs (6 IP, 3 H, 2 R, 5 SO) hat einen neuen Rekord aufgestellt. Er steht nun bei 17 2/3 Innings ohne einen Earned Run zugelassen zu haben. Kein Pitcher der Ace hatte eine längere solche Serie zum Start einer Saison. Ein Error von Yonder Alonso ermöglichte den Rangers allerdings dennoch zwei Unearned Runs im sechsten Inning.
  • Offensiv sorgte A's-Shortstop Adam Rosales mit einem 2-Run-Homerun für die Wende im Spiel, ebenfalls im sechsten Inning.
  • Auf Seiten der Rangers war Starter Yu Darvish in den ersten fünf Innings nicht zu überwinden, fiel dann jedoch im sechsten auseinander und wurde letztlich mit vier Earned Runs (3 H, 2 BB, 4 SO) nach einem Out ausgewechselt.

Seite 1: American League

Seite 2: National League und Interleague Play

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Matt Holliday schlug einen Walk-Off-Homerun im zehnten Inning für die Yankees

Holliday krönt Yankees-Monster-Comeback

An Masahiro Tanaka war im Fenway Park kein Vorbeikommen

Shutout! Tanaka macht Yankees-Sweep perfekt

Aaron Judge überragte beim Sieg der Yankees in Boston

Judge führt Yankees in Boston zum Sieg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.