Suche...

MLB-Preview 2017: American League West

Das Ende der Serie naht!

Samstag, 01.04.2017 | 11:40 Uhr
Robinson Cano und die Seattle Mariners greifen die Spitze der AL West an
Advertisement
NHL
Live
Coyotes @ Canadiens
NBA
Live
Warriors @ Celtics
NFL
Live
Titans @ Steelers
NBA
Thunder @ Spurs
NBA
Warriors @ 76ers
NFL
RedZone -
Week 11
NFL
Redskins @ Saints
NBA
Wizards @ Raptors
NFL
Rams @ Vikings (DELAYED)
NHL
Islanders @ Hurricanes
NFL
Eagles @ Cowboys
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NFL
Falcons @ Seahawks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NFL
Vikings @ Lions
NFL
Giants @ Redskins
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs

Machtwechsel in der AL West? Die Seattle Mariners visieren den fünften Playoff-Auftritt der Franchise-Geschichte an, aber die aufstrebenden Astros aus Houston wollen ebenfalls den nächsten Schritt machen. Ein Schritt zurück droht dem texanischen Rivalen, bei den Angels ist außer Trout wieder mal nicht viel los. Und die A's? Denen bleibt immer noch 2018 ...

Houston Astros

Bilanz 2016: 84-78

Voraussichtliche Batting Order

  1. George Springer (Center Field)
  2. Alex Bregman (Third Base)
  3. Jose Altuve (Second Base)
  4. Carlos Correa (Shortstop)
  5. Carlos Beltran (Designated Hitter)
  6. Brian McCann (Catcher)
  7. Josh Reddick (Right Field)
  8. Yulieski Gurriel (First Base)
  9. Nori Aoki (Left Field)

Voraussichtliche Pitchting Rotation

  1. Dallas Keuchel (Linkshänder)
  2. Lance McCullers (Rechtshänder)
  3. Charlie Morton (RH)
  4. Joe Musgrove (RH)
  5. Mike Fiers (RH)

Closer

Ken Giles (RH)

Darum wird diese Saison ein Erfolg: Batting Champion Altuve, Rookie of the Year Correa, Springer - die jahrelange Ansammlung von Talenten macht in Houston so langsam was her. Und mit Beltran und Reddick hat man auch noch passende Veteranen geholt. Das Lineup der Astros ist so brutal stark, dass viele Experten dem Team die Postseason zutrauen, wenn nicht mehr. Houston könnte gut und gern die beste Offense der AL stellen. Wenn dann noch Dallas Keuchel wieder fit wird und man Jose Quintana von den White Sox holt ... Uiuiui.

Erlebe die MLB Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Darum wird die Saison ein Misserfolg: Die Zukunft gehört ganz klar den Astros, aber die Gegenwart vielleicht noch nicht. Können die jungen Wilden so einfach den nächsten Schritt machen? First Base ist seit Jahren ein Problem und in der Rotation gibt es klare Schwächen: Keuchels Schulter muss erstmal halten, McCullers spielte keine besonders gute Preseason. Gut möglich, dass das Pitching nicht sonderlich viele Spiele für die Astros gewinnt.

Prognose: 2. Platz in der AL West

Seite 1: Houston Astros

Seite 2: Los Angeles Angels

Seite 3: Oakland Athletics

Seite 4: Seattle Mariners

Seite 5: Texas Rangers

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung