Suche...

MLB: Angels ziehen Option bei Escobar

Von SPOX
Dienstag, 08.11.2016 | 13:51 Uhr
Yunel Escobar bleibt bei den Angels
Advertisement
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Die Los Angeles Angels haben bei Yunel Escobar die im Vertrag verankerte Klausel gezogen und den 34-Jährigen somit auch in der kommenden Saison an sich gebunden. Der Third Baseman spielt seit der abgelaufenen Saison in Los Angeles.

Escobar, der im Jahr 2016 unter anderem 39 RBI verbuchen konnte und seine erste Spielzeit in Diensten der Angels absolvierte, wird im kommenden Jahr sieben Millionen US-Dollar verdienen.

In seiner zehn Jahre andauernden MLB-Karriere kommt Escobar auf einen Batting Average von .283 und kam in der vergangenen Offseason von den Washington Nationals.

Alle MLB-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung