Suche...

Marlins feuern Bonds als Schlagtrainer

SID
Dienstag, 04.10.2016 | 10:43 Uhr
Die Miami Marlins haben ihren Trainer Barry Bonds entlassen
Advertisement
NBA
Live
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Die Miami Marlins haben Barry Bonds nach nur einer Saison als Schlagtrainer gefeuert. Das berichten US-Medien übereinstimmend. Der Klub aus der MLB hatte mit einer Bilanz von 79:82 die Play-offs verpasst

Der Klub aus der MLB hatte mit einer Bilanz von 79:82 die Play-offs verpasst. Der 52-Jährige fiel der schlechten Offensivleistung mit 655 Läufen zum Opfer. Die Marlins rangieren damit nur auf Platz 27 bei insgesamt 30 Teams.

Bonds, der seine Spielerkarriere 2007 beendet hatte, ist mit 762 Homeruns Rekordhalter in der MLB.

Er war im Verlauf seiner Karriere immer wieder in den Verdacht geraten, unerlaubte Mittel zur Leistungssteigerung eingenommen zu haben.

Denn bewussten Konsum von Steroiden hatte Bonds stets bestritten.

Alle Infos zu den Miami Marlins

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung