Freitag, 21.10.2016

Charlie Sheen hofft auf eine Einladung der Cleveland Indians

Sheen hofft auf Einladung zur World Series

Charlie Sheen hat die Cleveland Indians durch seine Rolle im Hollywood-Film "Major League - Die Indianer von Cleveland" auf der ganzen Welt berühmt gemacht. Nun hofft der Schauspieler auf eine Einladung zur World Series.

1989 hatte Sheen den Pitcher Ricky "Wild Thing" Vaughn in der Komödie gespielt, in der ein zusammengewürfeltes Team über sich hinauswächst und die Playoffs erreicht. Die Rolle des Pitchers mit wildem Haarschnitt und Hornbrille, die Sheen auch in der Fortsetzung von 1994 spielte, ist bis heute Kult.

Erlebe US-Sport Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nun haben die Indians zum ersten Mal seit 1997 die World Series erreicht - und Sheen meldete sich via Twitter zu Wort. "Major League war ein Geschenk für mich, das mich bis heute weiter beschenkt!" schrieb der 51-Jährige. "Wenn man mich fragen würde, wäre das eine Ehre für mich."

In den sozialen Medien waren zuvor Rufe laut geworden, Sheen zur World Series einzuladen. Er könnte etwa vor einem Heimspiel der Indians den zeremoniellen ersten Pitch ausführen.

Die World Series beginnt am 25. Oktober. Die Indians haben in den ersten beiden Spielen Heimrecht und werden entweder auf die Chicago Cubs oder die Los Angeles Dodgers treffen.

Alle Infos zur MLB in der Übersicht

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.