Suche...

Marlins-Star stirbt bei Bootsunglück

SID
Sonntag, 25.09.2016 | 15:38 Uhr
Jose Fernandez ist bei einem Bootsunglück ums Leben gekommen
© getty
Advertisement
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards
NBA
Cavaliers @ Jazz
NFL
RedZone -
Week 17
NHL
Maple Leafs @ Golden Knights
NBA
Bulls @ Wizards

Die MLB trauert um Jose Fernandez. Der Pitcher der Miami Marlins ist in der Nacht auf Sonntag in Florida bei einem Bootsunglück ums Leben gekommen. Er wurde nur 24 Jahre alt.

Wie es genau zu dem Unglück kam, ist bisher noch unklar. Bisher weiß man lediglich, dass die Polizei informiert wurde und ausrückte. Sie fand schließlich drei Tote und ein umgedrehtes Boot, das in Miami Beach offenbar gegen einen Felsen gekracht ist.

Die Marlins haben mittlerweile bestätigt, dass es sich bei einem der Toten um Fernandez handelt. Er galt als einer der besten Pitcher der Liga und war National League Rookie des Jahres 2013.

Der Klub hat die anstehende Partie gegen die Atlanta Braves abgesagt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung