Suche...
MLB

Strawberry: Sex während des Spiels

Von SPOX
Freitag, 15.07.2016 | 09:14 Uhr
Darryl Strawberry spielte von 1983 bis 1990 für die Mets
© getty

Die 80er Jahre waren eine wilde Zeit. Das galt auch für die Major League Baseball. Die bisher verrückteste Story aus dem Jahrzehnt lieferte nun Outfielder Darryl Strawberry, damals in Diensten der New York Mets. Er gab zu, während der Spiele in der Umkleide Sex gehabt zu haben.

Im Interview mit der Radioshow Mad Dog Radio vom Satellitenradio-Anbieter Sirius XM erzählte der achtmalige All-Star von seinen Erlebnissen: "Zwischen den Innings. Es hat gut funktioniert, so verrückt es damals eben war. Es ging einfach so: Du zeigtest auf eine Frau und sagtest dem Jungen, dass er sie holen solle."

Der "Junge" wiederum war ein Bediensteter im Clubhouse, der meist luxuriösen Umkleidekabine im Baseball. Zudem sprach der vierfache World-Series-Gewinner auch von Alkoholkonsum in der Umkleide und Rauchen im Dugout, dem Bankbereich im Baseballstadion. Damals keine große Sachen, kann man nur erahnen, was für ein Skandal dies heute erzeugen würde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung