Dienstag, 03.05.2016

Dodgers-Pitcher aus dem Verkehr gezogen

Auch Ravin 80 Spiele gesperrt

Die MLB hat die nächste lange Dopingsperre verhängt. Pitcher Josh Ravin von den Los Angeles Dodgers ist positiv auf Wachstumshormone getestet und für 80 Spiele aus dem Verkehr gezogen worden.

Josh Ravin ist der nächste Dopingfall in der MLB
© getty
Josh Ravin ist der nächste Dopingfall in der MLB

Zuletzt waren in der nordamerikanischen Profiliga bereits Pitcher Daniel Stumpf (Philadelphia Phillies), First Baseman Chris Colabello (Toronto Blue Jays) und Second Baseman Dee Gordon (Miami Marlins) für die gleiche Dauer gesperrt worden.

"Wir sind enttäuscht, dass Josh die Regeln verletzt hat", teilten die Dodgers mit. Bei Ravin war zuvor die Substanz GHRP-2 nachgewiesen worden. Der Werfer behauptet, unwissentlich ein unerlaubtes Mittel eingenommen zu haben. Der Profi war wegen einer Grippe medizinisch versorgt worden.

Die MLB in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Rob Manfred glaubt an das WBC

Commissioner traut WBC große Zukunft zu

So sehen MVPs aus: Mit Schampus in der Hand feierte US-Pitcher Marcus Stroman

USA sind Baseball-"Weltmeister"

Alles im Griff - die USA stehen erstmals im Finale des WBC

Finale! USA schlagen Japan


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.