News und Gerüchte

Pause für Yankees-Star A-Rod

Von SPOX
Donnerstag, 05.05.2016 | 14:45 Uhr
Noch ist unklar, wie lange Alex Rodriguez den Yankees fehlen wird
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
MLB
Sa19:05
Yankees -
Rangers
MLB
Sa22:10
Marlins -
Cubs
MLB
Sa22:10
Indians -
Twins
MLB
So04:10
Dodgers -
Rockies
MLB
So19:10
Indians -
Twins
MLB
So22:05
Giants -
Mets
MLB
So22:10
Dodgers -
Rockies
MLB
So22:10
Mariners -
Astros
MLB
Di01:05
Nationals -
Cubs
MLB
Di01:10
Red Sox -
Twins
MLB
Di04:08
Giants -
Rockies
MLB
Di04:10
Dodgers -
Angels
MLB
Mi01:10
Red Sox -
Twins
MLB
Do01:10
Red Sox -
Twins
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Fr02:10
Twins -
Orioles
MLB
Sa01:07
Blue Jays -
Astros

Nach dem schwachen Saisonstart der New York Yankees fällt nun auch noch Alex Rodriguez verletzt aus und wird einige Zeit fehlen Die Chicago Cubs befinden sich auf Rekordkurs, während die Red Sox Third Baseman Pablo Sandoval wohl abschreiben müssen. Und: Droht der MLB ein neuer Dopingskandal?

Oberschenkelverletzung bei A-Rod

Als laufe es bei den New York Yankees nicht schon schlecht genug, müssen sie nun auch noch länger auf Designated Hitter Alex Rodriguez verzichten. Der 40-Jährige verletzte sich am Dienstag beim Spurt zur ersten Base gegen die Baltimore Orioles am hinteren Oberschenkel. Ein MRT ergab, dass es sich um eine Zerrung handelt.

Wie lange er damit ausfällt, ist noch unklar. Rodriguez hat zwar in dieser Saison nur einen Schlagdurchschnitt von .194, führt das Team aber mit fünf Home Runs (12 RBI) an und zeigte zuletzt aufsteigende Form. Die Yankees belegen mit einer Bilanz von 9-16 den letzten Platz der American League East.

Cubs auf Rekordkurs

Richtig heiß sind dagegen die Chicago Cubs, die sich nach ihrem beeindruckenden Start rein rechnerisch auf Rekordkurs befinden. Nach 26 Spielen stehen sie bei 20 Siegen und nur sechs Niederlagen, was aktuell die beste Bilanz in der MLB bedeutet. Halten sie diese Pace, könnten sie ca. 124 Siege in dieser Saison einfahren.

Favoritencheck: Schampus für die Bärenjungen?

Der Allzeit-Rekord für Siege in einer MLB-Saison liegt derzeit bei 116 (Seattle Mariners, 2001). Ihre Führung in der National League Central beträgt nach dem kürzlich vollendeten Drei-Spiele-Sweep gegen die Pittsburgh Pirates sechs Spiele auf Letztere.

Nächster großer Dopingskandal?

Nachdem bereits First Baseman Chris Colabello von den Toronto Blue Jays sowie Linkshänder Daniel Stumpf von den Philadelphia Phillies positiv auf Turinabol getestet und für jeweils 80 Spiele gesperrt wurden, steht nun die nächste Sperre aufgrund des künstlichen Testosteron-Präparats bevor. Das berichtet das Magazin "Outside The Lines" von ESPN.

Wie die beiden bereits bestraften Spieler wurde auch ein noch nicht bekannter Athlet im Spring Training getestet. Es soll sich aber nicht um einen "großen Namen" handeln. Turinabol wurde in den 70er-Jahren von DDR-Sportlern verwendet und dem Bericht zufolge werden noch weitere posiive Tests derzeit bearbeit - weitere Sperren seien daher wahrscheinlich.

Sandoval vor Saisonaus

Die Boston Red Sox werden diesen Einkauf wohl jetzt schon bereuen. Third Baseman Pablo Sandoval, der 2015 erst einen Fünfjahresvertrag in Höhe von 95 Millionen Dollar unterschrieben hatte, unterzog sich am Mittwoch einer Operation an der Schulter. Dabei wurde eine gerissene Gelenkslippe repariert.

Wie lange der übergewichtige "Kung Fu Panda" ausfallen wird, ist noch unklar, ein vorzeitiges Saisonende erscheint jedoch möglich. Rein sportlich war der Ex-Giant aber ohnehin keine Hilfe, machte nur drei Spiele und schaffte dabei keinen Hit. Aufgrund seiner schlechten Verfassung zum Start der Saisonvorbereitung hatte er seinen Stammplatz an Travis Shaw verloren.

Platzt die Puerto-Rico-Serie?

Die Miami Marlins stellen ihren geplanten Trip nach Puerto Rico für eine Zwei-Spiele-Serie gegen die Pittsburgh Pirates Ende Mai in Puerto Rico infrage. Spieler-Repräsentant Tom Koehler erklärte nach einem Seminar zum Thema Zika-Virus, das die gesamte Mannschaft besucht hatte: "Wir erhalten sehr viel mehr Informationen, Daten und Zahlen als wir vorher hatten."

Er erklärte zudem, dass die Spieler im Anschluss abgestimmt hätten, ob die Reise angetreten werden solle. Das Ergebnis behielt er für sich. Eine offizielle Entscheidung seitens der MLB soll bis Ende der Woche fallen.

Alles zur MLB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung