Suche...

162 Spiele Sperre für Mejia

SID
Mittwoch, 29.07.2015 | 09:45 Uhr
Jenrry Mejias erneute Strafe bedeutet einen Rekord
© getty
Advertisement
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Der Dominikaner Jenrry Mejia ist wegen erneuten Dopings zu einer Rekordsperre von 162 Spielen verurteilt worden. Das teilte die MLB am Dienstag mit.

Der 25 Jahre alte Pitcher der New York Mets ist bereits zum zweiten Mal in der laufenden Saison auffällig geworden, beide Male wegen Steroid-Missbrauchs.

Für den ersten Vorfall war er erst im April zu einer Sperre von 80 Spielen verurteilt worden. Die nun verhängten 162 Spiele bedeuten die längste Dopingsperre in der Liga-Geschichte - gleichauf mit der Sperre für Superstar Alex Rodriguez 2014.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung