Suche...

Outfielder lehnt Offer von Orioles ab

Mariners verpflichten Cruz

Von Adrian Franke
Dienstag, 02.12.2014 | 12:07 Uhr
Nelson Cruz gelangen vergangene Saison 40 Homeruns
© getty
Advertisement
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Bills @ Chiefs
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Buccaneers @ Falcons (DELAYED)
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NFL
RedZone -
Week 13
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
NFL
Steelers @ Bengals
NBA
Wizards @ Trail Blazers
NBA
Warriors @ Hornets
NHL
Islanders @ Penguins

Die Seattle Mariners haben eine ihrer Baustellen prominent geschlossen: Am Montag einigten sich die Mariners mit Nelson Cruz, der Outfielder hatte zuvor das Qualifying Offer der Baltimore Orioles abgelehnt.

Wie "ESPN" unter Berufung auf Insider-Informationen meldet, unterschreibt Cruz nach bestandenem Medizincheck einen Vierjahresvertrag über 57 Millionen Dollar. Darin inklusive ist ein Unterschriftsbonus über eine Million Dollar, schon im vergangenen Winter waren die Mariners an dem 34-Jährigen interessiert.

Cruz, der im August 2013 wegen seiner Verwicklung in den Biogenesis-Skandal für 50 Spiele gesperrt worden war, hatte im Februar aber stattdessen einen Einjahresvertrag über acht Millionen Dollar in Baltimore erhalten. Daraufhin führte er die Majors mit 40 Homeruns an, das Qualifying Offer der Orioles in Höhe von 15,3 Millionen Dollar lehnte er nach Saisonende allerdings ab.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung