Outfielder lehnt Offer von Orioles ab

Mariners verpflichten Cruz

Von Adrian Franke
Dienstag, 02.12.2014 | 12:07 Uhr
Nelson Cruz gelangen vergangene Saison 40 Homeruns
© getty
Advertisement
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins

Die Seattle Mariners haben eine ihrer Baustellen prominent geschlossen: Am Montag einigten sich die Mariners mit Nelson Cruz, der Outfielder hatte zuvor das Qualifying Offer der Baltimore Orioles abgelehnt.

Wie "ESPN" unter Berufung auf Insider-Informationen meldet, unterschreibt Cruz nach bestandenem Medizincheck einen Vierjahresvertrag über 57 Millionen Dollar. Darin inklusive ist ein Unterschriftsbonus über eine Million Dollar, schon im vergangenen Winter waren die Mariners an dem 34-Jährigen interessiert.

Cruz, der im August 2013 wegen seiner Verwicklung in den Biogenesis-Skandal für 50 Spiele gesperrt worden war, hatte im Februar aber stattdessen einen Einjahresvertrag über acht Millionen Dollar in Baltimore erhalten. Daraufhin führte er die Majors mit 40 Homeruns an, das Qualifying Offer der Orioles in Höhe von 15,3 Millionen Dollar lehnte er nach Saisonende allerdings ab.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung