Suche...

Cardinals ziehen gleich

Von SPOX
Sonntag, 12.10.2014 | 14:30 Uhr
Kolten Wong sorgte für die Entscheidung
© getty
Advertisement
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
NFL
Patriots @ Dolphins
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
RedZone -
Week 16

Die St. Louis Cardinals feiern im zweiten Spiel der NL-Championship-Series gegen die San Francisco Giants einen wichtigen Heimsieg. Zum Mann des Abends avanciert Kolten Wong, der im letzten Inning für die Entscheidung sorgt.

National League Championship Series

St. Louis Cardinals - San Francisco Giants 5:4 - Serie: 1-1 BOXSCORE

Die Cardinals sind nach dem 5:4-Erfolg im zweiten Spiel der NL-Championship-Series wieder im Geschäft - dabei hätte es kaum dramatischer laufen können. Bis zum neunten Inning lag St. Louis mit einem Run in Front, doch dann gelang San Francisco durch Matt Duffy tatsächlich noch der Ausgleich. Es folgte ein Moment, den Second Baseman Kolten Wong wohl nicht so schnell vergessen wird.

Der 24-Jährige erahnte den Pitch von Giants-Pitcher Sergio Romo perfekt und nur wenige Sekunden später saß im Busch Stadium wohl niemand mehr auf seinem Platz - der Ball wurde länger und länger, ehe er sich auf der rechten Seite aus dem Innenraum verabschiedete. Es war Wongs zweiter Homerun in der Postseason.

Die Freude über den Ausgleich der Serie erlitt allerdings einen herben Dämpfer. Mit All-Star-Catcher Yadier Molina verloren die Cardinals einen ihrer wichtigsten Spieler. "Es sieht nicht gut aus", sagte Manager Mike Matheny nach der Partie über eine mögliche Rückkehr Molinas, der sich an der seitlichen Rumpfmuskulatur verletzte, in dieser Postseason: "Wir müssen abwarten. Für den Moment werden wir erstmal unseren hart erarbeiteten Sieg feiern. Ich bin stolz auf meine Jungs und darauf, dass sie zurückgekommen sind."

Championship-Series-Check: Greenhorns hüben, alte Hasen drüben

Alle Infos zur MLB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung