Suche...
MLB

Tanaka fällt sechs Wochen aus

Von SPOX
Yankees-Pitcher Masahiro Tanaka muss erst mal pausieren
© getty

Die New York Yankees müssen mindestens sechs Wochen lang ohne Masahiro Tanaka auskommen. Der Pitcher fällt mit einer angerissenen Sehne im Ellenbogen aus.

Der Japaner klagte zuletzt gegen die Cleveland Indians über Schmerzen im Ellenbogen und wurde daraufhin von seinem Klub auf die 15-Day-Disabled-List gesetzt. Am Donnerstagabend veröffentlichten die Yankees dann die Diagnose.

Zusammen mit den Ärzten einigte man sich auf eine spezielle Behandlungsmethode mit plättchenreichen Plasma-Injektionen und einem auf Tanaka abgestimmten Trainings- bzw. Wurfplan.

"Schnell zu alter Form" möglich

Im Optimalfall kann der 25-Jährige in sechs Wochen wieder auf dem Mound stehen. "Das ist unsere Hoffnung. Die Verletzung soll vergleichsweise nicht so schlimm sein, und die Vergangenheit hat gezeigt, dass man schnell zu alter Form kommen kann", so Brian Cashman.

Allerdings ist sich auch der Yankees-GM im Klaren darüber, dass eine Tommy-John-OP, die Tanakas Premierensaison in der MLB beenden würde, nicht vom Tisch ist: "Wir können eine solche OP weiterhin nicht hundertprozentig ausschließen. Sollte die Behandlung nicht anschlagen, bleibt uns wohl keine andere Wahl."

Masahiro Tanaka im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung