Sonntag, 23.03.2014

MLB-Saisonauftak in Australien

Dodgers gewinnen in Sydney

Superstar Clayton Kershaw hat die Los Angeles Dodgers beim Saisonauftakt der MLB im australischen Sydney zu einem 3:1-Erfolg gegen die Arizona Diamondbacks geführt.

Clayton Kershaw (l.) war der Matchwinner in Sydney
© getty
Clayton Kershaw (l.) war der Matchwinner in Sydney

Der Pitcher, der im Januar einen mit 215 Millionen Dollar (156 Millionen Euro) dotierten Siebenjahresvertrag unterschrieben hatte, ließ dem Champion von 2001 auf dem für 1,8 Millionen Dollar (1,4 Millionen Euro) hergerichteten Sydney Cricket Ground keine Chance. Kershaw ließ nur einen Run zu und strikte sieben Spieler aus. Scott Van Slyke schlug einen Homerun zur zwischenzeitlichen 3:0-Führung.

Die Dodgers setzten sich auch im zweiten Spiel der Mini-Serie "Down Under" mit 7:5 durch und feierten damit den perfekten Saisonstart. Insgesamt kamen 76.345 Zuschauer zu den beiden Partien.

Clayton Kershaw im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.