Montag, 10.03.2014

Homerun-König kehrt zurück

Bonds trainiert Jugendliche der Giants

Der vor Jahren in eine Dopingaffäre verwickelte ehemalige Homerun-König Barry Bonds ist zu seinem ehemaligen Baseball-Verein San Francisco Giants zurückgekehrt und fungiert dort im Frühjahrstraining als Werfer-Coach.

Barry Bonds (r.) trainiert fortan mit den Jugendlichen der Giants
© getty
Barry Bonds (r.) trainiert fortan mit den Jugendlichen der Giants

Der 49-Jährige trat am Montag seinen einwöchigen Job im Scottsdale Stadium in Arizona an. "Ich habe nur sieben Tage, aber ich heiße die jungen und die älteren Spieler willkommen, von meinem Wissen zu profitieren", sagte Bonds.

Bonds hatte 2003 den sogenannten Balco-Prozess um die vermeintliche Einnahme von Steroiden mit irreführenden und ausweichenden Aussagen verzögert. Er hatte zwar zugegeben, von seinem Trainer Leinsamenöl, Vitamine, Protein-Shakes und Cremes bekommen zu haben, jedoch jegliche Kenntnis von Wachstumshormonen und Steroiden bestritten.

2011 wurde er wegen Behinderung der Justiz zu einer zweijährigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt. Bonds ist mit 762 Homeruns der Rekordhalter in der amerikanischen Major League Baseball.

Die MLB im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.