Mittwoch, 13.11.2013

MLB-Trainer des Jahres

Hurdle und Francona ausgezeichnet

Clint Hurdle von den Pittsburgh Pirates und Terry Francona von den Cleveland Indians sind als Trainer des Jahres in der nordamerikanischen Baseball-Profiliga ausgezeichnet worden.

Clint Hurdle (r.) führte die Pittsburgh Pirates erstmal seit 1992 in die Play-offs
© getty
Clint Hurdle (r.) führte die Pittsburgh Pirates erstmal seit 1992 in die Play-offs

Bei der Journalisten-Wahl lag Hurdle, der die Pirates erstmals seit 1992 in die Play-offs geführt hatte, in der National League vorne.

In der American League setzte sich Francona durch, der mit den Indians im Wild-Card-Game die Play-off-Teilnahme verpasst hatte.

Kurios dabei: Als Francona die Boston Red Sox 2004 und 2007 zu ihren ersten Meistertiteln seit 1918 geführt hatte, war ihm die Auszeichnung jeweils verwehrt geblieben.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.