Suche...

New York sticht Texas und Boston aus

McCann zu den Yankees

SID
Sonntag, 24.11.2013 | 14:34 Uhr
Brian McCann spielte von 2005 bis 2013 für die Atlanta Braves
© getty
Advertisement
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Bills @ Chiefs
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Buccaneers @ Falcons (DELAYED)
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NFL
RedZone -
Week 13
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
NFL
Steelers @ Bengals
NBA
Wizards @ Trail Blazers
NBA
Warriors @ Hornets
NHL
Islanders @ Penguins

Brian McCann hat sich den New York Yankees angeschlossen. Der Free Agent, der zuletzt bei den Atlanta Braves spielte, erhält laut "ESPN" einen Fünf-Jahres-Vertrag plus Option auf eine weitere Saison. Er kassiert dabei offenbar 85 Millionen Dollar.

Die Yankees setzten sich damit im Poker um McCann gegen die Texas Rangers und die Boston Red Sox durch. Der entscheidende Punkt: New York bemühte sich offenbar außerordentlich um den 29-Jährigen.

Sollte der Star-Catcher ein sechstes Jahr bei den Yankees dranhängen, würde der siebenmalige All-Star insgesamt angeblich rund 100 Millionen Dollar abräumen.

Die New York Yankees im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung