New York sticht Texas und Boston aus

McCann zu den Yankees

SID
Sonntag, 24.11.2013 | 14:34 Uhr
Brian McCann spielte von 2005 bis 2013 für die Atlanta Braves
© getty
Advertisement
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Twins @ Tigers
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Marlins @ Diamondbacks
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins

Brian McCann hat sich den New York Yankees angeschlossen. Der Free Agent, der zuletzt bei den Atlanta Braves spielte, erhält laut "ESPN" einen Fünf-Jahres-Vertrag plus Option auf eine weitere Saison. Er kassiert dabei offenbar 85 Millionen Dollar.

Die Yankees setzten sich damit im Poker um McCann gegen die Texas Rangers und die Boston Red Sox durch. Der entscheidende Punkt: New York bemühte sich offenbar außerordentlich um den 29-Jährigen.

Sollte der Star-Catcher ein sechstes Jahr bei den Yankees dranhängen, würde der siebenmalige All-Star insgesamt angeblich rund 100 Millionen Dollar abräumen.

Die New York Yankees im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung