Suche...

Ankiel schlägt Three-Run-Homerun

Astros überraschen bei MLB-Saisonauftakt

SID
Montag, 01.04.2013 | 09:50 Uhr
Erik Bedard und die Houston Astros entschieden das texanische Duell deutlich für sich
© getty
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 5)
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 5)

Die Houston Astros haben zum Saisonauftakt einen Einstand nach Maß gefeiert. Gegen die favorisierten Texas Rangers setzte sich das Team von Trainer Bo Porter souverän mit 8:2 durch und feierte den 4000. Sieg der Klubgeschichte.

Matchwinner für die Astros, die in diesem Jahr in der American League antreten, waren die Pitcher Bud Norris und Erik Bedard. Starter Norris gab in 5 2/3 Innings nur fünf Hits und zwei Runs ab, während Bedard in seinen 3 1/3 Innings gar nur einen Hit der Rangers zuließ. Der 34-Jährige feierte damit auch den ersten Save seiner MLB-Karriere.

In Houstons Offensive überzeugte neben Justin Maxwell, dem zwei Triples und zwei RBI gelangen, vor allem Rick Ankiel. Der Right Fielder wurde im sechsten Inning als Pinch-Hitter eingewechselt und brachte den Sieg der Astros mit einem Three-Run-Homer in trockene Tücher. Kurz zuvor hatten David Murphy und Nelson Cruz Texas mit ihren RBI-Singles auf 2:4 herangebracht.

"Gegen unsere Rivalen hier in Texas zu spielen und die Oberhand zu behalten, ist ein Genuss", freute sich Houstons Designated Hitter Carlos Pena nach dem Spiel. Für die Astros war es der erste Auftaktsieg seit 2006.

Hier geht es zum MLB-Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung