Suche...

MLB: All-Star-Weekend

Fielder gewinnt Home-Run-Derby

Von SPOX
Dienstag, 10.07.2012 | 09:39 Uhr
Prince Fielder gewann zum Auftakt des MLB-All-Star-Weekends das Home-Run-Derby
© Getty
Advertisement
MLB
Live
Astros @ Yankees (Spiel 5)
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)

Prince Fielder sorgte für einen krachenden Auftakt des All-Star-Weekends der MLB, indem er das Home-Run-Derby gewann. Dabei trug er sich sogar in die Baseball-Annalen ein.

Insgesamt 28 Mal schmetterte Prince Fielder die Bälle beim Home-Run-Derby in Kansas City über die Spielfeldbegrenzungen, dann stand der Star der Detroit Tigers als Gewinner des Auftakt-Events des All-Star-Weekends der MLB fest.

Es war Fielders zweiter Triumph beim traditionellen Spektakel innerhalb von drei Jahren, der ihm einen Platz in den Geschichtsbüchern sicherte. Denn Fielder ist nach Ken Griffey Jr. erst der zweite Spieler, der das Home-Run-Derby mehr als einmal gewinnen konnte.

Große Ehre für Fielder

"Nur in einem Atemzug mit Ken genannt zu werden, ist schon etwas ganz Besonderes", sagte Fielder, der als Kind viel Zeit in Griffeys Haus verbrachte. "Mein Vater hat mich immer rüber gehen und den ganzen Tag Videospiele spielen lassen. Ken hat immer auf mich aufgepasst."

Im Finale setzte sich Fielder mit 12:7 gegen Torontos Jose Bautista durch. Vorjahressieger Robinson Cano von den New York Yankees konnte seinen Erfolg nicht wiederholen. Er wurde durchgehend von den Fans in Kansas City ausgebuht.

Die MLB-Saison im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung