Suche...

Giants-Pitcher Matt Cain schreibt Geschichte

Von SPOX
Donnerstag, 14.06.2012 | 09:15 Uhr
Giants-Pitcher Matt Cain warf gegen die Astros das 22. Perfect Game der MLB-Geschichte
© Getty
Advertisement
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder

Pitcher Matt Cain von den San Francisco Giants hat der MLB ihr 22. Perfect Game beschert. Für die Giants war das 10:0 über die Houston Astros das erste Perfect Game der Franchise-Geschichte. Cain schickte jeden der 27 gegnerischen Schlagmänner zurück auf die Bank. Mit 14 Strikeouts stellte der Pitcher dabei einen neuen Karriererekord auf.

42.298 Fans im ausverkauften AT&T-Park feierten ihren Helden Matt Cain.

Der Starting Pitcher warf beim 10:0-Sieg gegen die Astros 125 Mal, 86 (!) davon als Strikes. Dem zweifachen All Star gelangen dabei in seinem 216. Spiel 14 Strikeouts.

Das ist neuer Karriererekord für den 27-Jährigen.

Erst zum zweiten Mal seit 1978 legten die Giants damit zwei Spiele in Folge mit mehr als 10 Strikeouts hin. Am Dienstag hatte Madison Bumgarner ebenfalls gegen Houston beim 6:3-Sieg 12 Strikeouts gepitcht.

Zwei Sensations-Catches

27 Schlagmänner aus Houston waren gegen Cain nahezu chancenlos. Lediglich zwei Sensations-Catches waren nötig, um das erste Perfect Game der Giants-Geschichte abzusichern.

Im 6. Inning rettete Left Fielder Melky Cabrera mit einem Leaping Catch an der Bande, zu Beginn des 7. Innings packte Right Fielder Gregor Blanco einen Diving Catch aus.

"Das waren unglaubliche Catches", lobte Cain die Kollegen.

Das 2. Perfect Game der Saison

Die Astros kassierten erst den zweiten No-Hitter der Klubgeschichte gegen San Francisco nach 1963.

Zuletzt hatte Philip Humber von den Chicago White Sox im April in Seattle ein Perfect Game geworfen.

Es ist das zweite Mal in drei Jahren, dass die MLB zwei Perfectos in einer Saison feiert. Davor gab es das zum letzten Mal 1880 (!).

Die MLB-Tabellen auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung