Suche...

Bei Messerstecherei in Rotterdam

Gregory Halman wurde erstochen

SID
Montag, 21.11.2011 | 16:46 Uhr
Gregory Halman von den Seattle Mariners kam bei einer Messerstecherei in Rotterdam ums Leben
© Getty
Advertisement
NFL
Vikings @ Lions
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NFL
RedZone -
Week 13
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
NFL
Steelers @ Bengals
NBA
Wizards @ Trail Blazers

Der Niederländer Gregory Halman von den Seattle Mariners ist in Rotterdam bei einer Messerstecherei ums Leben gekommen.

Das berichtet der niederländische Fernsehsender "NOS-TV". Die Eltern des 24-Jährigen haben den Tod nach Informationen der TV-Station bestätigt.

Der 22-jährige Bruder des Opfers wurde wegen seiner Verstrickung in den Vorfall von der Polizei festgenommen. Gregory Halman war 2004 von den Mariners verpflichtet worden und im vergangenen Jahr zu seinem ersten MLB-Einsatz gekommen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung