Suche...

Zurück auf der Trainerbank

Valentine neuer Trainer bei den Red Sox

SID
Mittwoch, 30.11.2011 | 10:39 Uhr
Bobby Valentine soll die Red Sox wieder in die MLB-Playoffs bringen
© Getty
Advertisement
NFL
Live
Vikings @ Lions
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Bills @ Chiefs
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Buccaneers @ Falcons (DELAYED)
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NFL
RedZone -
Week 13
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
NFL
Steelers @ Bengals
NBA
Wizards @ Trail Blazers

Bobby Valentine ist neuer Cheftrainer der Boston Red Sox. Der 61-Jährige arbeitete zuletzt als Experte für den amerikanischen Sportsender "ESPN".

Der 61-Jährige war in den vergangenen Jahren unter anderem Coach bei den Texas Rangers und den New York Mets.

Valentine wird damit zum Nachfolger von Terry Francona, der die Red Sox bis zum September gecoacht und sie 2004 zum ersten World-Series-Titel seit 1918 geführt hatte.

Nach der erneuten Meisterschaft 2007 hatten die Red Sox zuletzt zweimal in Folge die Playoffs verpasst. In der abgelaufenen Saison verlor Boston 20 der letzten 27 Spiele, worauf sich Francona von seinem Amt zurückzog.

Die MLB im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung