Suche...

Erster Matchball für St. Louis

Von SPOX
Samstag, 15.10.2011 | 11:34 Uhr
Die St. Louis Cardinals gewannen 10 Mal die World Series, zuletzt 2006
© Getty
Advertisement
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics

Die St. Louis Cardinals sind noch einen Sieg vom Erreichen der World Series entfernt. Mit einem 7:1 über die Milwaukee Brewers ging der Champion von 2006 in der Best-of-Seven-Halbfinal-Serie mit 3:2 in Führung.
 

St. Louis Cardinals - Milwaukee Brewers 7:1 - Serie 3-2

So einfach hätten sich die St. Louis Cardinals das 5. Spiel der National League Championship Series gegen die Milwaukee Brewers wohl kaum vorgestellt.

Die Gäste leisteten sich im Busch Stadium vier Errors, die zu drei Runs führten. Yadier Molina und Matt Holliday hatten jeweils drei Hits für die Cardinals, die im zweiten Inning auf 3:0 stellten, als Milwaukees Jerry Hairston Jr. einen Grounder von Jeff Garcia durch seine Beine schlüpfen ließ.

Hairston war nicht alleine mit seinem Missgeschick: Rickie Weeks, Yuniesky Betancourt und Marco Estrada leisteten sich ebenfalls böse Patzer.

Roenicke bleibt unbesorgt

"Das hat definitiv nichts mit der Einstellung zu tun", sagte Brewers-Manager Rick Roenicke. "Solche Spiele passieren uns immer wieder mal. Ich mache mir keine Sorgen, dass wir am Sonntag ein gutes Spiel machen."

Spiel sechs und ein mögliches entscheidendes siebtes finden jeweils im Miller Park in Milwaukee statt.

"Wir spielen eine sehr gute Serie bislang und holen uns hoffentlich noch den einen Sieg", sagte St. Louis' Molina.

Schwarze Serie

Die Cardinals halten übrigens einen nicht sehr schmeichelhaften Rekord in der MLB-Geschichte. Beginnend mit der World Series 1985 verloren sie auswärts jedes sechste Spiel einer Playoff-Serie.

Am Sonntag werden sie versuchen, diese Serie im fünften Anlauf zu beenden.

Alle Ergebnisse der Playoffs

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung