Suche...

Tejada unterschreibt bei den Giants

SID
Freitag, 03.12.2010 | 10:43 Uhr
Miguel Tejada wechselt zu den San Francisco Giants und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag
© Getty
Advertisement
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox

Die San Francisco Giants haben Miguel Tejada unter Vertrag genommen. Der 36-Jährige hat einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieben und kassiert dafür 6,5 Millionen Dollar.

Die San Francisco Giants vermelden einen spektakulären Neuzugang. Der sechsmalige Allstar Miguel Tejada unterschrieb beim World-Series-Champion einen Einjahresvertrag. Der 36-Jährige kassiert dafür 6,5 Millionen Dollar.

"Wenn ein Team wie San Francisco anfragt, dann kannst du nicht Nein sagen", sagte Miguel Tejada auf einer Pressekonferenz. Tejada, der in der Vorsaison bei den Baltimore Orioles und den San Diego Padres aktiv war, ersetzt bei den Giants Juan Uribe, der zur neuen Saison für die Los Angeles Dodgers aufläuft.

Tejada brachte es in seiner Karriere bislang auf 300 Homeruns. Giants-Manager Brian Sabean ist von der unverändert hohen Qualität seines Neuzugangs überzeugt: "Er spielt genauso gut wie vor zehn Jahren und wird uns noch alle überraschen."

MVP-Wahl: Erdrutschartiger Sieg für Votto

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung