Mittwoch, 03.11.2010

Nach Sieg in der World Series

Obama lädt Giants ins Weiße Haus ein

Barack Obama hat den San Francisco Giants nach dem Gewinn der World Series telefonisch seinen Glückwunsch ausgesprochen und die gesamte Mannschaft zu einem Besuch ins Weiße Haus gebeten.

San Franciscos First Baseman Aubrey Huff feiert den Sieg der World Series
© Getty
San Franciscos First Baseman Aubrey Huff feiert den Sieg der World Series
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Im Gegenzug lud das Team den US-Präsidenten zu einem seiner nächsten Heimspiele ein.

Die San Francisco Giants hatten den MLB-Titel erstmals seit 56 Jahren gewonnen. Im fünften Finalspiel hatten sich die Giants 3:1 gegen die Texas Rangers durchgesetzt und die Serie best of seven mit 4:1 für sich entschieden.

Auch in der Heimat wurde der Triumph der "Giganten" von den Fans gebührend gefeiert. Für Mittwoch war ein Marsch von San Franciscos Bankenviertel zum Rathaus geplant.

MLB: The Giants win the World Series, Baby!

Das könnte Sie auch interessieren
Trvis Wood wird zum Held für die Chicago Cubs

Wood bringt Cups auf die Siegerstraße

Madison Bumgarner zeigte eine beeindruckende Leistung gegen die Mets

Mad-Bum unschlagbar! Giants siegen in Queens

Matt Moore musste sich letztendlich doch ärgern

Moore verpasst No-Hitter in letzter Sekunde


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.