Suche...

Saison für Strasburg beendet

Von SPOX
Samstag, 28.08.2010 | 00:04 Uhr
Rookie Stephen Strasburg sind in dieser Saison in 68 Innings 92 Strikeouts gelungen
© Getty
Advertisement
NFL
Live
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Die erste Saison von Rookie-Pitcher Stephen Strasburg geht jäh zu Ende. Bei einer Untersuchung wurde bei dem 22-Jährigen ein Bänderriss im Ellenbogen des Wurfarms festgestellt.

Die Verletzung ist so schwerwiegend, dass sich Strasburg aller Voraussicht auf eine sehr lange Pause einstellen muss. Nach der fälligen Operation stehen dem gebürtigen Kalifornier 12 bis 18 Monate Reha bevor.

"Er war zunächst gewaltig angefressen", erklärte Nats-Manager Mike Rizzo. "Aber er hat sich sehr schnell damit abgefunden und ist in Gedanken schon dabei, an seinem Comeback zu arbeiten."

Die Diagnose kommt für Starsburg umso überraschender, weil er nach eigener Aussage keine Probleme mit seinem Wurfarm hatte. Stimmen, die Washingtons Pitcher eine zu hohe Belastung vorwarfen, erstickte Rizzo im Keim: "Er wurde sehr behutsam aufgebaut und immer korrekt behandelt. Solche Dinge können eben passieren, so bitter sie auch sind."

Die Saison des Hauptstadt-Teams wäre allerdings auch mit Strasburg kaum zu retten gewesen: Zum fünften Mal in sechs Jahren sind die Nationals auf dem besten Weg, die Spielzeit als Letzte der NL-East-Division abzuschließen.

MLB: Albert Pujols gelingt der 400. Homerun

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung